1. tz
  2. Auto

Weihnachtsbaum richtig transportieren: Experte gibt zwei wichtige Tipps

Erstellt:

Kommentare

Ein Mann lädt einen Weihnachtsbaum in sein Auto ein.
Beim Weihnachtsbaum-Transport sollten ein paar wichtige Regeln beachtet werden (Symbolbild). © Sebastian Gollnow/dpa

Wer seinen Weihnachtsbaum im oder auf dem Auto transportiert, sollte ein paar wichtige Regeln kennen. Ein Experte vom ADAC Württemberg klärt auf.

Ein Christbaum gehört für viele Menschen in Deutschland zum Weihnachtsfest einfach dazu. Damit verbunden ist auch der zum Teil komplizierte Transport vom Händler nach Hause – besonders wenn ein kleines Auto auf einen großen Tannenbaum trifft. Oft muss der Baum aufs Dach geschnallt werden, da er ins Fahrzeug gar nicht reinpassen würde. Rechtlich gesehen ist der Weihnachtsbaum-Transport via Dachgepäckträger zulässig. Es gibt allerdings ein paar wichtige Regeln, die Autofahrer wissen sollten.

Auf echo24.de äußert sich ein Experte zum Weihnachtsbaum-Transport* und erklärt, welche Vorschriften es gibt und wie der Baum sicher und ohne Schäden zu Hause ankommt. Nur so viel vorweg: Wer die Vorschriften bewusst missachtet und andere Teilnehmer im Straßenverkehr in Gefahr bringt, riskiert teils saftige Geldstrafen. Denn Weihnachtsbäume können eine Gefahr werden, wenn sie nicht korrekt transportiert und am Fahrzeug gesichert werden. *echo24.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare