Sicher unterwegs

Winterreifentest: Ausgerechnet bei diesen Bedingungen schneiden große Reifen schlechter ab

+
Breite oder schmale Winterreifen? Der ÖAMTC hat getestet, welche sich wirklich für Schnee eignen.

Immer mehr Hersteller und Autofahrer ziehen im Winter größere und breitere Reifen auf. Aber sind sie auch die bessere Wahl? Ein Test des ÖAMTC ist dem nachgegangen.

Die Temperaturen passen sich in Deutschland langsam der Jahreszeit an und wer noch nicht auf Winterreifen gewechselt hat, sollte dies schleunigst tun. Der Trend geht in diesem Jahr zu großen und breiten Reifen, aber sind diese wirklich besser als schmale? Der Österreichische Automobil-, Motorrad- und Touring Club (ÖAMTC) hat das überprüft.

Kleine Reifen besser bei Schnee, große bei Trockenheit

Das Ergebnis dürfte einige überraschen. Auf Schnee und Schneematsch fahren sich die kleineren Winterreifen sicherer, heißt es im Test. Sogar die Gefahr von Aquaplaning falle geringer aus. Den Nachteil des höheren Verschleißes gleiche der günstigere Anschaffungspreis der schmaleren Reifen aus, erklärt der ÖAMTC.

Bei trockener Straße schneiden allerdings die größeren Winterreifen besser ab. Dabei sorgt die breitere Reifenaufstandsfläche für eine etwas erhöhte Fahrsicherheit und verbessertes Lenkgefühl. Ihre wahre Stärke zeigen die großen Winterreifen lediglich bei Schönwetter.

Lesen Sie auch: Wann muss ich Winterreifen aufziehen?

Bei breiten Reifen sind Schneeketten oft nicht möglich

Um die Vor‐ und Nachteile abwägen zu können, hat der ÖAMTC fünf verschiedene Winterreifengrößen – 195/65 R15 H, 205/55 R16 H, 205/50 R17 H, 225/45 R17 H und 225/40 R18 V – miteinander verglichen. Für die Vergleichbarkeit der Dimensionen wurde das Winterreifenmodell Dunlop Winter Sport 5 ausgewählt, da dieser Reifen in allen Dimensionen mit demselben Profildesign angeboten und laut Hersteller dieselbe Gummimischung verwendet wird.

Und noch einen Nachteil haben die Tester bei den breiteren Winterreifen festgestellt: Die Verwendung von Schneeketten ist oft nicht möglich, da sie in der Regel bei dieser Reifendimension nicht erlaubt sind.

Erfahren Sie hier, in welchen Ländern Schneeketten Pflicht sind.

"Generell muss beim Kauf von Winterreifen darauf geachtet werden, welche Reifendimensionen überhaupt für das Fahrzeug genehmigt sind. Wichtig ist aber auch, in der Betriebsanleitung zu kontrollieren, ob bei der Montage breiterer Modelle überhaupt noch Schneeketten montiert werden dürfen. Ist das nicht der Fall, müsste das Fahrzeug bei Kettenpflicht stehen gelassen werden", erklärt ÖAMTC-Reifenexperte Friedrich Eppel.

Auch interessant: Diese Bußgelder drohen Ihnen im Herbst und Winter.

anb

So bleibt Ihr Auto im Winter fit

Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Brrrrr! Auch für das Auto ist der Winter ganz schön hart. Wissenswertes bei Eis und Schnee erfahren Sie hier. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Waschen und einmal Föhnen, bitte! Bei Minustemperaturen in die Waschstraße fahren ist kein Problem, anschließend ein Trockenprogramm wählen. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Bei Schneematsch, Salz und Eis ist das noch wichtiger als im Sommer, wenn Vogelkot und Lindenstaub dem Lack zusetzen. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Vorwäsche: Eis und grobe Verschmutzungen vom Blech zu spülen. Ohne die Vorwäsche drohen Kratzer im Lack. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Streusalz und Dreck haben es auf die Karosserie und Lack abgesehen. Denn Rost liebt die Mixtur aus Feuchtigkeit, Salz und Straßenschmutz. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Die Leistungsfähigkeit von Autobatterien nimmt bei tiefen Temperaturen stark ab. Das Dilemma: Gerade im Winter wird zum Motorstart besonders viel Power gebraucht. Das schaffen nur fitte Batterien. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Starthilfe: Um die Elektronik vor gefährlichen Spannungsspitzen zu schützen, sollten vor dem Abnehmen des Überbrückungskabels möglichst viele elektrische Geräte im Pannenfahrzeug eingeschaltet werden. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Schieben ist nur bei Benzinern ohne Automatik möglich. Vorwärts schieben, zweiten Gang einlegen, zünden und dabei gleichzeitig Gas treten und dann die Kupplung kommen lassen. Vorsicht kann dem Kat schaden. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Frostschutzmittel in der Kühlflüssigkeit überprüfen. Kühlmittelanteil? Im Zubehörhandel oder an Tankstellen gibt es Frostschutzprüfer. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Wenn das Kühlwasser ist eingefroren ist, Motor auf keinen Fall starten! Die Wasserpumpe sitzt fest und ein Motorschaden droht. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Reifendruck spätestens nach 14 Tagen oder vor längeren Fahrten kontrollieren und laut Herstellerangaben einstellen. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Gummilippen vorsichtig von der Scheibe heben. Auf keinem Fall mit Gewalt. Manchmal ist es besser die Wischer mit etwas Frostschutzmittel zulösen. © dpa
Waschen im Winter Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Für ausreichend Frotzschutzmittelkonzentrat an Bord sorgen. © dpa
Waschen im Winter Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Mit Handfeger und Besen bekommt man ein Auto flott. © dpa
Waschen im Winter? Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Standheizung ist prima. Doch auch im Winter die Klimaanlage einschalten: Sie entzieht der Luft Feuchtigkeiut und sorgt für klare Scheiben. © dpa
Waschen im Winter Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Um Unfälle zu vermeiden, ist auf angemessene Winterbereifung zu achten. Ist es dann doch zu einem Unfall gekommen, muss die Stelle gesichert werden. Dabei empfehle sich das Tragen einer Warnweste. © dpa
Schneeketten Waschen im Winter Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee Batterie
Schneeketten müssen aufgezogen werden, wenn es durch Beschilderung vorgeschrieben wird. Fahrzeuge mit Allradantrieb müssen dann an mindestens zwei Rädern einer Antriebsachse Ketten aufziehen, sonst droht dem Fahrer ein Verwarnungsgeld von 20 Euro. © dpa
Waschen im Winter Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Der ADAC empfiehlt im Winter immer einen Eiskratzer, Handschuhe, eine Abdeckfolie für die Windschutzscheibe sowie einen Türschloss-Enteiser dabei zu haben. © dpa
Waschen im Winter Auto Pflege Ratgeber Tipps Frost Eis Schnee
Auch eine warme Decke und Proviant sollten bei längeren Fahrten an Bord sein. © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Dreiste Porsche-Fahrerin: Zuerst versperrt sie Rettungswagen den Weg - und setzt einen oben drauf
Dreiste Porsche-Fahrerin: Zuerst versperrt sie Rettungswagen den Weg - und setzt einen oben drauf
Ehepaar verbringt drei Minuten im Auto auf Parkplatz - mit bösen Folgen
Ehepaar verbringt drei Minuten im Auto auf Parkplatz - mit bösen Folgen
Diese Autos werden am häufigsten gestohlen - ist Ihres dabei?
Diese Autos werden am häufigsten gestohlen - ist Ihres dabei?
Die Wankel-Mutigen: Vor 50 Jahren präsentierte Mercedes den Sportwagen C 111
Die Wankel-Mutigen: Vor 50 Jahren präsentierte Mercedes den Sportwagen C 111

Kommentare