Zeitreise mit dem Mercedes T-Modell

+
Zeitlos schön: Das T-Modell 123 von Mercedes Benz

Kombis waren die ersten Autos mit umklappbaren Rücksitzen. Die Ladefläche ließ sich von der Heckklappe bis zu den Vordersitzen vergrößen. Praktisch für Handwerker. Doch das Image hat sich geändert.

Mittlerweile sind für manche sogenannte Kombis, die Abkürzung von Kombinationskraftwagen, ein Lifestyle Equipment. „Familienkutsche“ oder „Papis Liebling“ mit dem großen Laderaum ist ein Status Symbol geworden. Denn die Modelle haben ihren Preis. Sie sind meistens teurer als die vergleichbare Limousine. Die Zielgruppe der Kombi Käufer hat sich vergrößert. Ein Klassiker ist das T-Modell von Mercedes-Benz.

Wie die Zeit vergeht! Mit dem T-Modell von Mercedes

Mercedes Benz T-Modell
Kombi für ein neues Lebensgefühl: Das T-Modell von Mercedes-Benz begeisterte 1977 über eine Million Kunden. Das praktische Fahrzeug war  plötzlich alles andere als spießig und bieder. © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 123. Das T steht dabei für Touristik und Transport. © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 124 (1985 bis 1996). © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 124 (1985 bis 1996) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
E-Klasse T-Modell der Baureihe 210 (1996 bis 2002). T-Modelle gibt es innerhalb der C-Klasse und der E-Klasse... © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
...Motorversionen dieser Klassen sind als Limousine oder T-Modell verfügbar. © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 211 (2003 bis 2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz T-Modell der Baureihe 211 (2003 bis 2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 250 CDI BlueEFFICIENCY, Elegnace (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 250 CDI BlueEFFICIENCY, Elegance. (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 250 CDI BlueEFFICIENCY, Elegance (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 500 mit Sport-Paket AMG (2009) © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes-Benz E-Klasse T-Modell, E 500 mit Sport-Paket AMG (2009). © Mercedes-Benz
Mercedes Benz T-Modell
Mercedes: Das T-Modell Design. © Mercedes-Benz
Mercedes T-Modell C-Klasse 2014
Das C-Klasse T-Modell wurde seit Markteinführung 2007 bis 2013 weltweit mehr als 400.000 Mal verkauft. Nun stellt Mercedes erstmals das neue T-Modell der C-Klasse vor. © Mercedes

ml

Auch interessant

Meistgelesen

Richtiges Einfädeln auf Autobahnen: Diese Fehler sollten Sie auf keinen Fall machen
Richtiges Einfädeln auf Autobahnen: Diese Fehler sollten Sie auf keinen Fall machen
Sind verschneite Verkehrsschilder eigentlich noch gültig?
Sind verschneite Verkehrsschilder eigentlich noch gültig?
Warum werden im Fernsehen die Nummernschilder verpixelt?
Warum werden im Fernsehen die Nummernschilder verpixelt?
Was dieser Autofahrer auf dem Dach transportiert, verschlägt der Polizei die Sprache
Was dieser Autofahrer auf dem Dach transportiert, verschlägt der Polizei die Sprache

Kommentare