Phillip Plesch

Phillip Plesch

Zuletzt verfasste Artikel:

Bade-Fans bibbern im 4 Grad kalten Eisbach: Fühlt sich an „wie kleine Nadelstiche, aber es ist irgendwie positiv“

Bade-Fans bibbern im 4 Grad kalten Eisbach: Fühlt sich an „wie kleine Nadelstiche, aber es ist irgendwie positiv“

Wenn‘s so kalt ist wie jetzt gerade, träumen viele schon vom Frühling und heißen Sommer-Tagen. Aber warum lange warten? Die ganz Unverdrossenen fackeln nicht lange und genießen das Wasser im 4 Grad kalten Eisbach.
Bade-Fans bibbern im 4 Grad kalten Eisbach: Fühlt sich an „wie kleine Nadelstiche, aber es ist irgendwie positiv“
Bei 4 Grad! Kälte-Fans bibbern gemeinsam im Eisbach - Die coolste Truppe der Stadt

Bei 4 Grad! Kälte-Fans bibbern gemeinsam im Eisbach - Die coolste Truppe der Stadt

Es soll gut für die Gesundheit sein - doch ist nichts für Waschlappen. Diese Münchner baden jede Woche gemeinsam im kalten Eisbach und erzählen uns davon.
Bei 4 Grad! Kälte-Fans bibbern gemeinsam im Eisbach - Die coolste Truppe der Stadt
„Gaga“ sorgt für Darts-Hype in München: Vereine berichten von enormer WM-Euphorie

„Gaga“ sorgt für Darts-Hype in München: Vereine berichten von enormer WM-Euphorie

Mit seinem Halbfinal-Einzug bei der Weltmeisterschaf hat Gabriel Clemens den Darts-Hype auf ein neues Level gehoben. Das merken auch die Darts-Vereine in München.
„Gaga“ sorgt für Darts-Hype in München: Vereine berichten von enormer WM-Euphorie
Tötungsdelikt in Untermenzing: Polizei findet Leiche in Mehrfamilienhaus

Tötungsdelikt in Untermenzing: Polizei findet Leiche in Mehrfamilienhaus

Die Münchner Polizei hat am Freitag eine Leiche in einem Mehrfamilienhaus in Untermenzing gefunden. Offenbar war der Mann getötet worden. Die Ermittlungen laufen.
Tötungsdelikt in Untermenzing: Polizei findet Leiche in Mehrfamilienhaus
Vorsicht vor diesen Fallen in München: Verbraucherzentrale stellt größte Aufreger des Jahres vor

Vorsicht vor diesen Fallen in München: Verbraucherzentrale stellt größte Aufreger des Jahres vor

Die Fallen werden auch in München immer größer: Ob bei der Post, in Fitnessstudios oder beim Online-Shopping – überall lauern Gefahren. Die Verbraucherzentrale hilft.
Vorsicht vor diesen Fallen in München: Verbraucherzentrale stellt größte Aufreger des Jahres vor
Drama am Oberföhringer Stauwehr: Hund Zico springt sechs Meter in die Tiefe

Drama am Oberföhringer Stauwehr: Hund Zico springt sechs Meter in die Tiefe

Die Münchner Feuerwehr musste einen Hund am Stauwehr Oberföhring retten. Das Tier stand angewurzelt dem Vorsprung eines Damms.
Drama am Oberföhringer Stauwehr: Hund Zico springt sechs Meter in die Tiefe
Mord in München: „Offensichtliche Spuren“ – Polizei findet Mann tot in Wohnung

Mord in München: „Offensichtliche Spuren“ – Polizei findet Mann tot in Wohnung

Leichenfund in Untermenzing: Die Münchner Polizei hat am Freitag einen toten Mann in einer Wohnung gefunden. Offenbar ist der Verstorbene aber nicht eines natürlichen Todes gestorben. War es Mord? Die Ermittlungen laufen.
Mord in München: „Offensichtliche Spuren“ – Polizei findet Mann tot in Wohnung
Trauer um Architekt Karl Klühspies - er galt als Retter der Isar

Trauer um Architekt Karl Klühspies - er galt als Retter der Isar

München trauert: Karl Klühspies ist gestorben. Er galt als Retter der Isar. Im Dezember war er noch groß gefeiert worden.
Trauer um Architekt Karl Klühspies - er galt als Retter der Isar
Hund am Stauwehr gestrandet - Feuerwehr rückt an und rettet Zico

Hund am Stauwehr gestrandet - Feuerwehr rückt an und rettet Zico

Ungewöhnlicher Einsatz für die Münchner Feuerwehr. Am Freitag musste ein Hund aus einer misslichen Lage am Oberföhringer Stauwehr befreit werden.
Hund am Stauwehr gestrandet - Feuerwehr rückt an und rettet Zico
Ort links liegen gelassen: Anwohner klagen über S-Bahnen, die einfach durchrauschen – „Laut und gefährlich“

Ort links liegen gelassen: Anwohner klagen über S-Bahnen, die einfach durchrauschen – „Laut und gefährlich“

Der Fahrplanwechsel im Dezember sollte für die S7 eigentlich eine Besserung bringen. Doch das gilt nicht für alle Haltestellen. In Dürrnhaar wächst der Ärger.
Ort links liegen gelassen: Anwohner klagen über S-Bahnen, die einfach durchrauschen – „Laut und gefährlich“
Trotz Beinahe-Drama: Münchner Pannen-Schranke bleibt vorerst in Betrieb – Bahn erklärt Komplikationen

Trotz Beinahe-Drama: Münchner Pannen-Schranke bleibt vorerst in Betrieb – Bahn erklärt Komplikationen

Um ein Haar wäre es an einem S-Bahn-Übergang in München zu einem folgenschweren Unfall gekommen. Die Reparatur der Schranke zieht sich weiter.
Trotz Beinahe-Drama: Münchner Pannen-Schranke bleibt vorerst in Betrieb – Bahn erklärt Komplikationen
Allgemeinverfügung läuft aus: Kommen die Klima-Kleber zurück auf Münchens Straßen?

Allgemeinverfügung läuft aus: Kommen die Klima-Kleber zurück auf Münchens Straßen?

Im Dezember hielten die Klimaaktivisten die Stadt München in Atem, aktuell ist es ruhig. Doch nun ist die Allgemeinverfügung ausgelaufen. Geht es bald wieder rund?
Allgemeinverfügung läuft aus: Kommen die Klima-Kleber zurück auf Münchens Straßen?
Bau-Boom am Münchner Hauptbahnhof: Was alles im  Herzen der Stadt entsteht

Bau-Boom am Münchner Hauptbahnhof: Was alles im Herzen der Stadt entsteht

Baukran hier, Bagger da: Im Bahnhofsviertel von München reiht sich aktuell eine Baustelle an die andere. Wir stellen die einzelnen Projekte vor und zeigen den Stand.
Bau-Boom am Münchner Hauptbahnhof: Was alles im Herzen der Stadt entsteht
Beinahe-Crash an S-Bahn-Übergang: War menschliches Versagen Schuld am Fast-Unglück?

Beinahe-Crash an S-Bahn-Übergang: War menschliches Versagen Schuld am Fast-Unglück?

Dass es am Dienstagabend in der Fasanerie zu keinem Unglück mit verheerenden Folgen kam, ist allein der Geistesgegenwart des S-Bahn-Zugführers zu verdanken. Zuvor war es wohl menschliches Versagen, das zu der gefährlichen Situation geführt hatte.
Beinahe-Crash an S-Bahn-Übergang: War menschliches Versagen Schuld am Fast-Unglück?
Feuerwehr findet schwer verletzte Frau: 46-Jährige stirbt - Sohn (20) verhaftet

Feuerwehr findet schwer verletzte Frau: 46-Jährige stirbt - Sohn (20) verhaftet

Der Feuerwehr wurde ein Brand gemeldet, sie entdeckten eine Frau mit schweren Kopfverletzungen. Die 46-Jährige starb, ihr Sohn wurde verhaftet.
Feuerwehr findet schwer verletzte Frau: 46-Jährige stirbt - Sohn (20) verhaftet
Münchens Gesichter der Revolution - so läuft hier der Freiheitskampf für den Iran

Münchens Gesichter der Revolution - so läuft hier der Freiheitskampf für den Iran

Seit September kämpfen zahlreiche Iranerinnen und Iraner für ihre Freiheit und das Ende des Mullah-Regimes – ein revolutionärer Impuls, der auch in München zu spüren ist. Wir haben mit zwei der für die hiesigen Proteste Verantwortlichen über ihren Hintergrund und ihre Motivation gesprochen.
Münchens Gesichter der Revolution - so läuft hier der Freiheitskampf für den Iran
Großer Andrang beim Feuerwerksverkauf - manche Raketen schon ausverkauft - „Habe ich noch nicht erlebt“

Großer Andrang beim Feuerwerksverkauf - manche Raketen schon ausverkauft - „Habe ich noch nicht erlebt“

Am Donnerstag begann der Verkauf von Feuerwerkskörpern für Silvester. Nach zwei Jahren Pause war der Ansturm groß. Doch es gibt auch kritische Stimmen.
Großer Andrang beim Feuerwerksverkauf - manche Raketen schon ausverkauft - „Habe ich noch nicht erlebt“
„Wir haben es geschafft“ - Finale im Impfzentrum - so laufen die letzten Tage vor der Schließung

„Wir haben es geschafft“ - Finale im Impfzentrum - so laufen die letzten Tage vor der Schließung

Am Samstag ist es soweit: Das Münchner Impfzentrum schließt. Diese Woche gibt es noch die Gelegenheit, sich den Coronaschutz abzuholen.
„Wir haben es geschafft“ - Finale im Impfzentrum - so laufen die letzten Tage vor der Schließung
Weihnachtsshopping geht in die Verlängerung - so lief es nach den Feiertagen

Weihnachtsshopping geht in die Verlängerung - so lief es nach den Feiertagen

Weihnachten ist vorbei und die Zeit des großen Einkaufs Geschichte. Doch in der Innenstadt herrscht trotzdem noch viel Leben. Das Shopping geht weiter.
Weihnachtsshopping geht in die Verlängerung - so lief es nach den Feiertagen
Feuer-Tage zwischen den Jahren: Retter waren in München im Dauereinsatz

Feuer-Tage zwischen den Jahren: Retter waren in München im Dauereinsatz

Was haben ein Topf mit heißem Frittierfett, drei Adventsgestecke, ein alter Mustang, ein Kinderwagen und sechs Mülltonnen gemeinsam? Sie alle stehen auf der Einsatzliste der Feuerwehr!
Feuer-Tage zwischen den Jahren: Retter waren in München im Dauereinsatz
Über 50 Verstöße rund um Konzert - Zuschauer von Bonez MC und RAF Camora von Polizei kontrolliert

Über 50 Verstöße rund um Konzert - Zuschauer von Bonez MC und RAF Camora von Polizei kontrolliert

Die Rapper Bonez MC und RAF Camora sind am Donnerstag in der Münchner Olympiahalle aufgetreten. Das veranlasste die Polizei dazu, eine Schwerpunktkontrolle vorzunehmen.
Über 50 Verstöße rund um Konzert - Zuschauer von Bonez MC und RAF Camora von Polizei kontrolliert
Beliebter Treff für FC-Bayern-Stars: Neue Wirte bauen Promi-Lokal um – „Bisher sensationell gut“

Beliebter Treff für FC-Bayern-Stars: Neue Wirte bauen Promi-Lokal um – „Bisher sensationell gut“

In den Bogenhauser Hof kehrt langsam aber sicher wieder Leben ein. Nach aufwendigen Umbauarbeiten steht die Wiedereröffnung kurz bevor - mit neuen Wirten.
Beliebter Treff für FC-Bayern-Stars: Neue Wirte bauen Promi-Lokal um – „Bisher sensationell gut“
Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei: Klimakleber sollen nach Stachus-Aktion jetzt richtig blechen

Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei: Klimakleber sollen nach Stachus-Aktion jetzt richtig blechen

Nächste Aktion der Klima-Kleber am Stachus: Wieder kamen Mitglieder der „Letzten Generation“, um sich an der Straße festzukleben. Drei Menschen ist das gelungen.
Katz-und-Maus-Spiel mit der Polizei: Klimakleber sollen nach Stachus-Aktion jetzt richtig blechen
Vermisstenfälle beschäftigen München - noch fehlt jede Spur

Vermisstenfälle beschäftigen München - noch fehlt jede Spur

Die Polizei steht vor großen Rätseln: Wo sind die drei in München vermisst gemeldeten Frauen? Die Suchen laufen weiter - so wie die Hoffnung auf Hinweise.
Vermisstenfälle beschäftigen München - noch fehlt jede Spur
Polizei bittet Klima-Kleber zur Kasse – nächste Blockade-Aktion am Stachus für Dienstag angekündigt

Polizei bittet Klima-Kleber zur Kasse – nächste Blockade-Aktion am Stachus für Dienstag angekündigt

Die Klima-Kleber haben die nächste Aktion in München angekündigt. Die Polizei bereitet sich darauf vor, und gibt neuen Plan bekannt.
Polizei bittet Klima-Kleber zur Kasse – nächste Blockade-Aktion am Stachus für Dienstag angekündigt
Blitzeis sorgt für Wetter-Chaos in ganz München – Experten: „Es geht so weiter“

Blitzeis sorgt für Wetter-Chaos in ganz München – Experten: „Es geht so weiter“

Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Rutschgefahr: Denn in ganz München herrscht Glatteis. Das hat Folgen für Luft- und Bahnverkehr.
Blitzeis sorgt für Wetter-Chaos in ganz München – Experten: „Es geht so weiter“
Bank-Bomber schlagen wieder zu - Automat in Oberschleißheim gesprengt

Bank-Bomber schlagen wieder zu - Automat in Oberschleißheim gesprengt

Der nächste Fall: Wieder haben Unbekannte einen Geldautomaten gesprengt - diesmal in Oberschleißheim. Eine Spur zu den Tätern gibt es noch nicht.
Bank-Bomber schlagen wieder zu - Automat in Oberschleißheim gesprengt
In seiner G-Klasse: Münchner verbreitet krude Botschaften aus Heckscheibe - Polizei findet Schusswaffe im Auto

In seiner G-Klasse: Münchner verbreitet krude Botschaften aus Heckscheibe - Polizei findet Schusswaffe im Auto

Großer Einsatz für die Polizei: Ein Münchner wurde festgenommen, der in der Heckscheibe seines Autos Botschaften verbreitet hatte.
In seiner G-Klasse: Münchner verbreitet krude Botschaften aus Heckscheibe - Polizei findet Schusswaffe im Auto
Zufriedenheit mit dem Warntag – auch wenn nicht jedes Handy die Nachricht erhält

Zufriedenheit mit dem Warntag – auch wenn nicht jedes Handy die Nachricht erhält

Um 11 Uhr schaute am Donnerstag ganz Deutschland aufs Handy oder hörte plötzlich Alarmsignale: Der bundesweite Probealarm betraf auch München.
Zufriedenheit mit dem Warntag – auch wenn nicht jedes Handy die Nachricht erhält
„Mutmaßlich verstorben“: Café-Betreiber bekommt plötzlich keine Pakete mehr – DHL bemüht sich um Klärung

„Mutmaßlich verstorben“: Café-Betreiber bekommt plötzlich keine Pakete mehr – DHL bemüht sich um Klärung

Da musste ein Café-Betreiber aus Zorneding schlucken: Er bekam kein Paket von der DHL, da er mutmaßlich verstorben sei. Wie kann das sein?
„Mutmaßlich verstorben“: Café-Betreiber bekommt plötzlich keine Pakete mehr – DHL bemüht sich um Klärung
Attacke auf Klima-Kleber in München: Autofahrer geht Aktivisten wohl körperlich an

Attacke auf Klima-Kleber in München: Autofahrer geht Aktivisten wohl körperlich an

Klimaaktivisten haben wieder auf Münchens Straßen zugeschlagen und Teile des Verkehrs lahmgelegt. Empörte Autofahrer sind die Folge - und auch körperliche Gewalt.
Attacke auf Klima-Kleber in München: Autofahrer geht Aktivisten wohl körperlich an
Rätsel um verstorbenen Senioren - Verkehrspolizei ermittelt und stellt neuen Leiter vor

Rätsel um verstorbenen Senioren - Verkehrspolizei ermittelt und stellt neuen Leiter vor

In Kleinhadern ist ein 68-Jähriger verstorben. Die Verkehrspolizei ermittelt und sucht Zeugen. Zudem stellt sie einen neuen Leiter vor.
Rätsel um verstorbenen Senioren - Verkehrspolizei ermittelt und stellt neuen Leiter vor
Warntag im ganzen Bundesgebiet - trotz Problemen positives Fazit

Warntag im ganzen Bundesgebiet - trotz Problemen positives Fazit

Am Donnerstag war in ganz Deutschland großer Warntag. Die Probe sollte auf den Ernstfall vorbereiten. So fiel das Fazit aus.
Warntag im ganzen Bundesgebiet - trotz Problemen positives Fazit
Tradition bleibt erhalten - Weiße Feste steigen wieder in Allach

Tradition bleibt erhalten - Weiße Feste steigen wieder in Allach

Die Weißen Feste an Fasching waren in München eine Institution. Dann drohte ihnen das Aus, doch jetzt scheint die Zukunft gesichert.
Tradition bleibt erhalten - Weiße Feste steigen wieder in Allach