Katarina Amtmann

Katarina Amtmann

Katarina Amtmann ist Online-Redakteurin und schreibt für tz.de und Merkur.de. Der Schwerpunkt liegt auf Bayern - sie schreibt über (fast) alles, was im Freistaat passiert.

Unser wachsendes Bayern-Team versorgt Sie seit Jahren in den drei getrennten Ressorts Lokales, München und Bayern mit Geschichten, Reportagen, Hintergrundberichten, vor allem aber News und Ticker zu allem, was Bayern tagesaktuell bewegt. Seit März 2020 haben wir zusätzlich eine für den Freistaat einzigartige Corona-Berichterstattung aufgebaut. Ganz neu schaffen wir für Bayerns größte Städte eigene Experten-Teams und eine regelmäßige, kritische Berichterstattung für die jeweilige Stadt und ihre Region. Unser Nürnberg-Team steht schon. Regensburg folgt in Kürze.

Sie wollen die aktuellsten Corona-News aus und für Bayern? Der aktuelle News-Ticker für den Freistaat wird immer ganz oben auf Merkur.de/bayern auf Sie warten. Die täglich aktuellen Corona-Zahlen pro Landkreis mit Bayern-Karte und einer ausführlichen Erklärung unserer Datenexperten wird immer im oberen Bereich der Bayern-Startseite zu finden sein.

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona-Werte in Bayern „besorgniserregend“: Doch Söder-Minister will lockern - Münchens OB sieht Versäumnis

Corona-Werte in Bayern „besorgniserregend“: Doch Söder-Minister will lockern - Münchens OB sieht Versäumnis

Die Omikron-Welle schwappt nach Bayern. Die Infektionszahlen steigen. Das Söder-Kabinett hat am Montag nichts beschlossen, aber Lockerungen in Aussicht gestellt.
Corona-Werte in Bayern „besorgniserregend“: Doch Söder-Minister will lockern - Münchens OB sieht Versäumnis
DWD aktualisiert Warnkarte für Bayern: Besonders in einem Gebiet markantes Wetter erwartet

DWD aktualisiert Warnkarte für Bayern: Besonders in einem Gebiet markantes Wetter erwartet

In ganz Bayern wird es glatt und frostig. Doch der DWD warnt stellenweise auch vor Sturmböen oder sogar schweren Sturmböen. Alle News im Ticker.
DWD aktualisiert Warnkarte für Bayern: Besonders in einem Gebiet markantes Wetter erwartet
Mitten in München: Hund „Goofy“ von Tram erfasst - Auch Herrchen und Passant verletzen sich

Mitten in München: Hund „Goofy“ von Tram erfasst - Auch Herrchen und Passant verletzen sich

In München wurde ein Hund von einer Tram erfasst. Der Rettungsdienst befreite „Goofy“. Ein Passant und das Herrchen wurden leicht verletzt.
Mitten in München: Hund „Goofy“ von Tram erfasst - Auch Herrchen und Passant verletzen sich
Bayerns Quarantäneregeln für alle geändert: Ausnahme bei Schülern - Was es jetzt zu beachten gilt

Bayerns Quarantäneregeln für alle geändert: Ausnahme bei Schülern - Was es jetzt zu beachten gilt

Bayern lockert die Corona-Quarantäne-Regeln. Gesundheitsminister Klaus Holetschek (CSU) hat sie am Wochenende nochmal klargestellt.
Bayerns Quarantäneregeln für alle geändert: Ausnahme bei Schülern - Was es jetzt zu beachten gilt
Frau war in München am Sonntag vermisst - Fahndung mit Foto war erfolgreich

Frau war in München am Sonntag vermisst - Fahndung mit Foto war erfolgreich

Eine Frau wurde in München vermisst. Die Polizei suchte mit einem Foto nach ihr. Die 81-Jährige wurde dank der Öffentlichkeitsfahndung in Starnberg entdeckt.
Frau war in München am Sonntag vermisst - Fahndung mit Foto war erfolgreich
Corona-Sorge in Bayern steigt: Behörden bereiten sich auf Worst-Case-Szenario vor

Corona-Sorge in Bayern steigt: Behörden bereiten sich auf Worst-Case-Szenario vor

Die Corona-Zahlen im Freistaat steigen durch Omikron rasant an. Eine Branche fühlt sich bei den Corona-Beschränkungen durch die Söder-Regierung benachteiligt.
Corona-Sorge in Bayern steigt: Behörden bereiten sich auf Worst-Case-Szenario vor
Hat bayerischer Arzt Impfpässe gefälscht? Razzia bei 100 Patienten - „hochkriminell“

Hat bayerischer Arzt Impfpässe gefälscht? Razzia bei 100 Patienten - „hochkriminell“

Ein Arzt aus Schwaben soll Impfpässe gefälscht haben. Nun gab es eine Razzia in vier Bundesländern. Dabei wurden Smartphones und Impfausweise sichergestellt.
Hat bayerischer Arzt Impfpässe gefälscht? Razzia bei 100 Patienten - „hochkriminell“
Wetter: Nach Warnungen des Deutschen Wetterdienstes - Ausflügler dürfte Prognose freuen

Wetter: Nach Warnungen des Deutschen Wetterdienstes - Ausflügler dürfte Prognose freuen

Der Donnerstag begann in Bayern frostig. Der Deutsche Wetterdienst hatte amtliche Wetter-Warnungen herausgegeben. Ein Hoch sorgt nun für tagelanges Kaiserwetter rund um München.
Wetter: Nach Warnungen des Deutschen Wetterdienstes - Ausflügler dürfte Prognose freuen
Lockdowns in Bayern: Hotspot-Regelung dürfte München und Umland bald treffen - scharfe Maßnahmen drohen

Lockdowns in Bayern: Hotspot-Regelung dürfte München und Umland bald treffen - scharfe Maßnahmen drohen

Die Corona-Inzidenz in München und anderen Regionen Bayerns steigt sprunghaft an. Droht jetzt ein erneuter Lockdown? Eigentlich sind die Regeln eindeutig.
Lockdowns in Bayern: Hotspot-Regelung dürfte München und Umland bald treffen - scharfe Maßnahmen drohen
„Es laufen die Tränen wie ein Strom“: Kollege des getöteten Arztes äußert sich

„Es laufen die Tränen wie ein Strom“: Kollege des getöteten Arztes äußert sich

Ein 18-Jähriger steht unter Verdacht, in Mistelbach die Eltern seiner Freundin (16) getötet zu haben. Ein Nachbar berichtet von der Familie. Sie war im Ort sehr angesehen.
„Es laufen die Tränen wie ein Strom“: Kollege des getöteten Arztes äußert sich