Daniela Borsutzky

Daniela Borsutzky

Münchner Kindl der 90er, versteht die hiesige Mundart und ist Freund der Biergartenkultur. Lieber Karla Kolumna als Baby Schimmerlos. Hat ihr Diplom an der Hochschule für Politik in München erlangt. Im GeraNova Bruckmann Verlagshaus zur Redakteurin ausgebildet, arbeitete Daniela Borsutzky bei verschiedenen Tier-Magazinen mit Fokus auf Hund und Katze.

Seit 2017 bei Hallo München tätig und vorwiegend für die Berichterstattung im Südwesten der Stadt zuständig. Wartet sehnsüchtig auf eine UFO-Landung auf der Theresienwiese oder im Westpark. Hätte zudem gerne einen Büro-Hund.

Abseits der Redaktion gerne in Sachen Kultur & Kulinarik unterwegs – in der Heimatstadt und der großen weiten Welt.

Zuletzt verfasste Artikel:

Die Hallo-Jahresvorschau 2022 für Hadern: Grundschule, Kinderzentrum und vieles mehr

Die Hallo-Jahresvorschau 2022 für Hadern: Grundschule, Kinderzentrum und vieles mehr

Auch in diesem Jahr wird in Hadern viel für die Bürger gebaut: Von Grundschule, über Kinderzentrum, bis zum Wohnturm am Augustinum. Eine Zusammenfassung:
Die Hallo-Jahresvorschau 2022 für Hadern: Grundschule, Kinderzentrum und vieles mehr
Das Sprachrohr einer Generation - die Seniorenvertretung München wird wieder gewählt

Das Sprachrohr einer Generation - die Seniorenvertretung München wird wieder gewählt

Es wird wieder gewählt - die Seniorenvertretung. Obwohl sie für die Münchner Senioren wichtige Arbeit leitet, gibt es heuer noch weniger Kandidaten als bisher.
Das Sprachrohr einer Generation - die Seniorenvertretung München wird wieder gewählt
Neue Plätze in Sendling-Westpark ‒ 2022 steht im Zeichen der Umgestaltung

Neue Plätze in Sendling-Westpark ‒ 2022 steht im Zeichen der Umgestaltung

In Sendling-Westpark steht heuer die Umgestaltung von mehreren Verkehrsflächen im Fokus – vor allem am Partnachplatz soll sich was tun. Was wo geplant ist...
Neue Plätze in Sendling-Westpark ‒ 2022 steht im Zeichen der Umgestaltung
Ein grüner Sommer ‒ das passiert 2022 auf der Schwanthalerhöhe

Ein grüner Sommer ‒ das passiert 2022 auf der Schwanthalerhöhe

Gemeinschaftsgärten, Sommerstraße & „Westend Kiez“ – auf der Schwanthalerhöhe ist die Vorfreude auf die warme Jahreszeit groß. Was sich 2022 im Stadtbezirk tut:
Ein grüner Sommer ‒ das passiert 2022 auf der Schwanthalerhöhe
„Rathaus der Mobilität“ plus Kultur: Neubau neben der Zulassungsstelle in Sendling-Westpark

„Rathaus der Mobilität“ plus Kultur: Neubau neben der Zulassungsstelle in Sendling-Westpark

Neben der Zulassungsstelle entsteht Platz für die städtische Verwaltung, eine Kita und stadtteilkulturelle Einrichtung – wann der Bau losgeht, ist noch offen.
„Rathaus der Mobilität“ plus Kultur: Neubau neben der Zulassungsstelle in Sendling-Westpark
„Prix Jeunesse International“ ‒ Münchner Kinder können sich im Feierwerk als Synchron-Sprecher bewerben

„Prix Jeunesse International“ ‒ Münchner Kinder können sich im Feierwerk als Synchron-Sprecher bewerben

Das Feierwerk in München lädt Kinder anlässlich des Prix Jeunesse wieder in die hauseigene Synchron-Star-Geburtsstube ein. Wo sich die zukünftigen Sprecher bewerben können.
„Prix Jeunesse International“ ‒ Münchner Kinder können sich im Feierwerk als Synchron-Sprecher bewerben
U-Bahn, Tram und 2. Stammstrecke ‒ 2022 stehen in Laim die Öffentlichen im Vordergrund

U-Bahn, Tram und 2. Stammstrecke ‒ 2022 stehen in Laim die Öffentlichen im Vordergrund

Das neue Jahr steht in Laim im Zeichen des ÖPNV-Ausbaus. Die U5-Verlängerung nach Pasing, die zweite Stammstrecke und Tram-Planungen prägen den Stadtteil 2022.
U-Bahn, Tram und 2. Stammstrecke ‒ 2022 stehen in Laim die Öffentlichen im Vordergrund
Ann-Katrin Harfensteller-Rufenach übernimmt im Nachbarschaftstreff jetzt das Ruder – ihre Pläne

Ann-Katrin Harfensteller-Rufenach übernimmt im Nachbarschaftstreff jetzt das Ruder – ihre Pläne

Der Nachbarschaftstreff Blumenau bekommt eine neue Leiterin, die alte Leiterin geht nach Aubing. Welche Projekte in den beiden Treffs geplant sind:
Ann-Katrin Harfensteller-Rufenach übernimmt im Nachbarschaftstreff jetzt das Ruder – ihre Pläne
Neuhausen / Rotkreuzplatz: Darum schließt das Café Münchner Freiheit wirklich

Neuhausen / Rotkreuzplatz: Darum schließt das Café Münchner Freiheit wirklich

Am Rotkreuzplatz schließt am Sonntag, 9. Januar, nach 25 Jahren das Café Münchner Freiheit. Hallo München hat mit Pächter und Vermieter über die wahren Hintergründe gesprochen.
Neuhausen / Rotkreuzplatz: Darum schließt das Café Münchner Freiheit wirklich
Die drei Geister der Weihnacht: Gegenwart – Pfleger Roland Zeiler-Matthé über Heiligabend im Krankenhaus

Die drei Geister der Weihnacht: Gegenwart – Pfleger Roland Zeiler-Matthé über Heiligabend im Krankenhaus

Während viele an Heiligabend gemütlich zuhause mit der Familie sitzen, arbeiten viele weiter. So zum Beispiel Roland Zeiler-Matthé, der erzählt, wie er aus dem Krankenhaus feiert.
Die drei Geister der Weihnacht: Gegenwart – Pfleger Roland Zeiler-Matthé über Heiligabend im Krankenhaus