Ursula Löschau

Ursula Löschau

Ursula Löschau, Jahrgang 1966, aufgewachsen im Schwäbischen, dort auch erste Berufsjahre als Lokalredakteurin bei einer Heimatzeitung im Verbund der Südwest Presse.

Nach dem Umzug in die Wahlheimat München beim Lokaljournalismus geblieben und jetzt seit über 25 Jahren in Neuhausen-Nymphenburg und im Münchner Nordwesten von Obermenzing bis Allach unterwegs für die Stadtteilzeitung Hallo München. Denn nichts ist so vielseitig, spannend und nah am Menschen wie die vielen Themen, die das tägliche Leben hier in München ausmachen. Und kaum ein Beruf dürfte einem die Möglichkeit bieten, so viele unterschiedliche Menschen und deren Lebens- und/oder Berufswelt kennenzulernen.

Zuletzt verfasste Artikel:

Halle 23 im Kreativlabor wird von Netzwerk aus Kulturschaffenden und Künstlern zwischengenutzt

Halle 23 im Kreativlabor wird von Netzwerk aus Kulturschaffenden und Künstlern zwischengenutzt

Ein neuer Mieter zieht in die Halle 23 im Kreativlabor ein: ZIRKA wird für die nächsten Jahre das Programm dort gestalten. Warum der Stadtrat dennoch verärgert ist...
Halle 23 im Kreativlabor wird von Netzwerk aus Kulturschaffenden und Künstlern zwischengenutzt
Die große Hallo-Jahresvorschau (2): Das passiert 2022 in Obermenzing und Umgebung

Die große Hallo-Jahresvorschau (2): Das passiert 2022 in Obermenzing und Umgebung

Ein Neubaugebiet am Dreilingsweg und das Potenzial der Erbeerwiese für eine Schule gehören zu den spannendsten Themen des Jahres 2022 in Obermenzing.
Die große Hallo-Jahresvorschau (2): Das passiert 2022 in Obermenzing und Umgebung
Die große Hallo-Jahresvorschau (2): Das passiert 2022 im Stadtbezirk Allach-Untermenzing

Die große Hallo-Jahresvorschau (2): Das passiert 2022 im Stadtbezirk Allach-Untermenzing

Ein neues Wohn- und Pflegeheim, Naturschutz, Schulen, Kultur: Im zweiten Teil der Hallo-Jahresvorschau für Allach-Untermenzing geht es um Fortschritte bei diversen Projekten:
Die große Hallo-Jahresvorschau (2): Das passiert 2022 im Stadtbezirk Allach-Untermenzing
Kreativquartier und Paketpostareal ‒ 2022 die Öffentlichkeit viel teilhaben lassen

Kreativquartier und Paketpostareal ‒ 2022 die Öffentlichkeit viel teilhaben lassen

Das Paketpostareal und das Kreativ­quartier sind und bleiben auch in diesem Jahr die größten und bedeutendsten Entwicklungs­gebiete in Neuhausen-Nymphenburg.
Kreativquartier und Paketpostareal ‒ 2022 die Öffentlichkeit viel teilhaben lassen
Die große Jahresvorschau von Hallo München (2): Das tut sich 2022 im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg

Die große Jahresvorschau von Hallo München (2): Das tut sich 2022 im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg

Aktuelle Themen und Projekte im Stadtbezirk: der Neubau der Jugendherberge, das Käthe-Kollwitz-Gymnasium, die Volkartstraße und das geplante ASZ Nymphenburg.
Die große Jahresvorschau von Hallo München (2): Das tut sich 2022 im Stadtbezirk Neuhausen-Nymphenburg
Anwohner warnen vor Gefahr auf Schulweg in der Nymphenburger Hubertusstraße und fordern Parkverbot

Anwohner warnen vor Gefahr auf Schulweg in der Nymphenburger Hubertusstraße und fordern Parkverbot

Durch abgestellte Wohnmobile wird der Schulweg in der Hubertusstraße zur Gefahr – Anwohner haben jetzt ein Parkverbot gefordert, doch die Stadt hat abgelehnt.
Anwohner warnen vor Gefahr auf Schulweg in der Nymphenburger Hubertusstraße und fordern Parkverbot
KMW-Mitarbeiter demonstrieren: Panzerteststrecke und 1650 Arbeitsplätze sollen bleiben

KMW-Mitarbeiter demonstrieren: Panzerteststrecke und 1650 Arbeitsplätze sollen bleiben

Die Krauss-Maffei Wegmann Panzerteststrecke bleibt Streitthema. Firma und IG Metall wollen sie erhalten und stützen sich jetzt auf die rund 1650 Arbeitsplätze.
KMW-Mitarbeiter demonstrieren: Panzerteststrecke und 1650 Arbeitsplätze sollen bleiben
Sie regieren jetzt das Schlaraffenland - das Neuhauser Prinzenpaar steht in den Startlöchern

Sie regieren jetzt das Schlaraffenland - das Neuhauser Prinzenpaar steht in den Startlöchern

Der Fasching steht kurz bevor und das Neuhauser Prinzenpaar in den Startlöchern. Trotz verbleibender Unsicherheit freut sich das Paar auf das bunte Treiben.
Sie regieren jetzt das Schlaraffenland - das Neuhauser Prinzenpaar steht in den Startlöchern
BA-Forderung: Neuordnung statt „Klein-Klein“ für Flächen südlich der Ludwigsfelder Straße

BA-Forderung: Neuordnung statt „Klein-Klein“ für Flächen südlich der Ludwigsfelder Straße

Die Neuordnung der Flächen südlich der Ludwigsfelder Straße ist wieder Thema. Ein Grünen-Antrag auf Biotopvernetzung ruft jetzt alte Pläne in Erinnerung...
BA-Forderung: Neuordnung statt „Klein-Klein“ für Flächen südlich der Ludwigsfelder Straße
Schulplanung im Fokus - das passiert 2022 im Münchner Westen

Schulplanung im Fokus - das passiert 2022 im Münchner Westen

Im Münchner Westen stehen im neuen Jahr die Schulen im Fokus. Das sind die Pläne, um die einzelnen Bildungseinrichtungen zu entlasten und verbessern...
Schulplanung im Fokus - das passiert 2022 im Münchner Westen