Marie-Julie Hlawica

Marie-Julie Hlawica

Seit 50 Jahren zuhause in der Weltstadt mit Herz, mit intensivem Studium der Isar und Abschluss an der LMU.

Nebenbei das Wachstum der Viertel begleitet: Vom Hochhaus im Münchner Westen zum Ostbahnhof, schließlich fast 20 Jahre Münchens Mitte im Kern erprobt, wieder zurück zu den Wurzeln und heute zuhause im ruhigeren Menzing – der kurze Stopp an der Journalistenschule in Hamburg, Berlin und Wien in den 90ern nicht zu vergessen.

Familiär mit den Belangen aller Altersgruppen vertreten wie vertraut, als Fußgänger, Radler und Autofahrerin Verkehrs- und Staufallen erprobt. Zudem als Bürgerin, Mutter und Hundehalterin jeden Tag mit neuen Herausforderungen konfrontiert – und beruflich seit 2017 für Hallo München mit viel Herz, offenen Augen und Ohren im Einsatz.

Zuletzt verfasste Artikel:

U-Bahn, Tram und 2. Stammstrecke ‒ 2022 stehen in Laim die Öffentlichen im Vordergrund

U-Bahn, Tram und 2. Stammstrecke ‒ 2022 stehen in Laim die Öffentlichen im Vordergrund

Das neue Jahr steht in Laim im Zeichen des ÖPNV-Ausbaus. Die U5-Verlängerung nach Pasing, die zweite Stammstrecke und Tram-Planungen prägen den Stadtteil 2022.
U-Bahn, Tram und 2. Stammstrecke ‒ 2022 stehen in Laim die Öffentlichen im Vordergrund
München wächst weiter - so wird es auf den großen Baustellen 2022 vorangehen

München wächst weiter - so wird es auf den großen Baustellen 2022 vorangehen

Hauptbahnhof, Sendlinger Tor und Co: auf Münchens Baustellen ist 2022 viel los. Wo warum die Kräne stehen, was sich verändert und wann es mancherorts eng wird.
München wächst weiter - so wird es auf den großen Baustellen 2022 vorangehen
Oktoberfest 2022: Stadt debattiert Mitte Januar über Verlegung

Oktoberfest 2022: Stadt debattiert Mitte Januar über Verlegung

Seit 2019 hat es wegen Corona keine Wiesn in München gegeben. Um eine weitere Absage zu vermeiden, diskutiert ein Arbeitskreis in Kürze Zugangsregeln und Alternativtermine
Oktoberfest 2022: Stadt debattiert Mitte Januar über Verlegung
Covid-Boostern im Szene-Café und Museum? - Auch München bietet mehr Möglichkeiten als Impfzentren

Covid-Boostern im Szene-Café und Museum? - Auch München bietet mehr Möglichkeiten als Impfzentren

Mehr Impfmöglichkeiten schaffen – Frankreich impft im Velodrom, Wien im Bordell. Was andernorts bereits klappt, steht hier in den Startlöchern. Wo in München bald geimpft wird, wo es denkbar ist.
Covid-Boostern im Szene-Café und Museum? - Auch München bietet mehr Möglichkeiten als Impfzentren
Weihnachts-Gottesdienste in München: So sind 2021 die Corona-Regeln

Weihnachts-Gottesdienste in München: So sind 2021 die Corona-Regeln

Nur noch wenige Tage, dann ist Heiligabend. Hallo hat sich bei den Münchner Kirchen umgehört, wie dieses Jahr unter Corona-Auflagen Weihnachten gefeiert wird. Wie die Regeln sind.
Weihnachts-Gottesdienste in München: So sind 2021 die Corona-Regeln
Bayerns Ärzte schlagen Alarm - KVB mit aktuellen Zahlen zur Pandemie

Bayerns Ärzte schlagen Alarm - KVB mit aktuellen Zahlen zur Pandemie

Die Pandemie hat alles im Griff: Wie niedergelassene Ärzte darunter leiden, zeigen die Zahlen der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns. Was eindringlich gefordert wird.
Bayerns Ärzte schlagen Alarm - KVB mit aktuellen Zahlen zur Pandemie
Luftfiltergeräte für Münchens Klassenräume: So ist der aktuelle Stand in den Schulen

Luftfiltergeräte für Münchens Klassenräume: So ist der aktuelle Stand in den Schulen

Nach anfänglichen Lieferschwierigkeiten der Luftfiltergeräte für die Klassenzimmer, sind nun mehrere Schulen versorgt. Wie die Lage momentan ausschaut...
Luftfiltergeräte für Münchens Klassenräume: So ist der aktuelle Stand in den Schulen
Der Cannabis-Verkauf an Erwachsene wird erlaubt – <br/>was Suchtexperten und Polizei zu dem Vorhaben sagen

Der Cannabis-Verkauf an Erwachsene wird erlaubt – 
was Suchtexperten und Polizei zu dem Vorhaben sagen

Die neue Bundesregierung will Cannabis zu Genusszwecken für Erwachsene erlauben. Geplant sei die Abgabe in lizenzierten Geschäften. Was Experten aus München dazu sagen...
Der Cannabis-Verkauf an Erwachsene wird erlaubt – 
was Suchtexperten und Polizei zu dem Vorhaben sagen