Tanja Kipke

Tanja Kipke

Tanja Kipke ist Online-Volontärin in der Zentralredaktion Süd von Ippen Media in München. Sie ist Teil des Lokal-Teams und schreibt für die Portale Merkur.de und tz.de. Vorwiegend ist sie für das Bayern-Ressort eingesetzt. Ihr Augenmerk liegt hier auf den Stadt-Ressorts Nürnberg und Regensburg.

Tanja kommt aus dem fränkischen Würzburg, lebt aber seit einiger Zeit in München. Ihr Fachwissen für die Arbeit hat sie sich in ihrem medienwissenschaftlichen Studium angeeignet.Praktische Erfahrungen hat sie vor ihrem Volontariat in einigen Praktika bei unterschiedlichen Mediengruppen sammeln können. Nun freut sie sich, täglich über das aktuelle Geschehen rund um ihre bayerische Heimat berichten zu können.

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona-Maßnahmen in Bayern: Ungeimpfte Beamte kontrollieren 2G - „kaum vertretbar“

Corona-Maßnahmen in Bayern: Ungeimpfte Beamte kontrollieren 2G - „kaum vertretbar“

Knapp jeder fünfte Polizist ist nicht gegen das Coronavirus immunisiert. Diese neue Erkenntnis durch die 3G-Regel am Arbeitsplatz sorgt bei vielen für Unmut. Die Impfquote sei zu gering.
Corona-Maßnahmen in Bayern: Ungeimpfte Beamte kontrollieren 2G - „kaum vertretbar“
Nach Corona-Gipfel: Diese neuen Regeln gelten bald für Bayern - teilweise schon ab dem Wochenende

Nach Corona-Gipfel: Diese neuen Regeln gelten bald für Bayern - teilweise schon ab dem Wochenende

Nach dem Corona-Gipfel mit den Länder-Chefs stehen Regelverschärfungen an. Mit einigen neuen Maßnahmen müssen auch die Bayern künftig rechnen.
Nach Corona-Gipfel: Diese neuen Regeln gelten bald für Bayern - teilweise schon ab dem Wochenende
Tumulte bei 3G-Kontrolle in U-Bahn: Fahrgast flüchtet - Passanten greifen Beamte an

Tumulte bei 3G-Kontrolle in U-Bahn: Fahrgast flüchtet - Passanten greifen Beamte an

Die Bilanz einer Corona-Kontrolle in der Nürnberger U-Bahn: Fahrgast ohne 3G-Nachweis flüchtet, Passanten wollen Festnahme verhindern, ein Beamter wird verletzt.
Tumulte bei 3G-Kontrolle in U-Bahn: Fahrgast flüchtet - Passanten greifen Beamte an
Coronabedingte Reduzierung der Waffenkontrollen sorgt für Empörung - „Alarmierend im Hinblick auf NSU-Liste“

Coronabedingte Reduzierung der Waffenkontrollen sorgt für Empörung - „Alarmierend im Hinblick auf NSU-Liste“

Aufgrund der vielen Corona-Kontrollen musste das Ordnungsamt die Kontrollen der Waffenbesitzer reduzieren. Die Linke sieht diese Entwicklung als besorgniserregend an.
Coronabedingte Reduzierung der Waffenkontrollen sorgt für Empörung - „Alarmierend im Hinblick auf NSU-Liste“
Söder kündigt „Nachjustierungen“ nach Corona-Gipfel an - diese Verschärfungen sollen in Bayern kommen

Söder kündigt „Nachjustierungen“ nach Corona-Gipfel an - diese Verschärfungen sollen in Bayern kommen

Nach dem telefonischen Corona-Gipfel mit den Länder-Chefs stehen Regelverschärfungen an. Mit neuen Maßnahmen müssen auch die Bayern wohl bald rechnen.
Söder kündigt „Nachjustierungen“ nach Corona-Gipfel an - diese Verschärfungen sollen in Bayern kommen
Söder sieht Corona-Wende in Bayern: Doch Angst vor Omikron wird größer - 15 Passagiere aus Kapstadt positiv

Söder sieht Corona-Wende in Bayern: Doch Angst vor Omikron wird größer - 15 Passagiere aus Kapstadt positiv

Die Corona-Lage in Bayern bleibt weiter angespannt. Die Inzidenz ist zwar leicht gesunken, es gibt jedoch immer noch einige Hotspot-Regionen. Alle Hotspot-News für den Freistaat im Ticker.
Söder sieht Corona-Wende in Bayern: Doch Angst vor Omikron wird größer - 15 Passagiere aus Kapstadt positiv
Sohn versucht Vater mit Werkzeug umzubringen - 60-Jähriger rettet sich zu Nachbarn

Sohn versucht Vater mit Werkzeug umzubringen - 60-Jähriger rettet sich zu Nachbarn

In Oberbayern hat ein 18-Jähriger versucht, seinen Vater umzubringen. Er soll mit einem Werkzeug in der Nacht auf ihn eingeschlagen haben. Der Vater konnte sich zu den Nachbarn retten.
Sohn versucht Vater mit Werkzeug umzubringen - 60-Jähriger rettet sich zu Nachbarn
Immer mehr psychisch kranke Kinder in Bayern: Corona-Welle verschärft Lage in Kliniken enorm

Immer mehr psychisch kranke Kinder in Bayern: Corona-Welle verschärft Lage in Kliniken enorm

Nicht nur auf Bayerns Intensivstationen spitzt sich die Lage wegen Corona zu. In Kinder- und Jugendpsychiatrien kommen ebenfalls immer mehr Notfälle rein. Betten gibt es oft zu wenige.
Immer mehr psychisch kranke Kinder in Bayern: Corona-Welle verschärft Lage in Kliniken enorm
Wetter in Bayern: Experte hat „keine Zweifel mehr“ - Schneefall von bis zu 30 cm

Wetter in Bayern: Experte hat „keine Zweifel mehr“ - Schneefall von bis zu 30 cm

Es wird kalt im Freistaat. Die aktuellen Prognosen lassen auf einen weißen Dezember hoffen. Wettermodelle sind sich einig: Schon bald kommt der Schnee nach Bayern. 
Wetter in Bayern: Experte hat „keine Zweifel mehr“ - Schneefall von bis zu 30 cm
Corona-Verschärfungen kommen: Söder erklärt neuen Weg - und spricht von „Kollaps“

Corona-Verschärfungen kommen: Söder erklärt neuen Weg - und spricht von „Kollaps“

Die Corona-Lage in Bayern treibt Markus Söder gewaltig um. Bei seiner Regierungserklärung verteidigte er die verkündeten Regel-Verschärfungen.
Corona-Verschärfungen kommen: Söder erklärt neuen Weg - und spricht von „Kollaps“