Leoni Billina

Zuletzt verfasste Artikel:

Mord im Münchner Villenviertel: Witwe leblos in ihrer Wohnung gefunden - Polizei nennt neue Details

Mord im Münchner Villenviertel: Witwe leblos in ihrer Wohnung gefunden - Polizei nennt neue Details

In München wurde eine leblose Frau in einer Obermenzinger Wohnung gefunden. Die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus und ermittelt.
Mord im Münchner Villenviertel: Witwe leblos in ihrer Wohnung gefunden - Polizei nennt neue Details
„So manche Delle in Wohnmobiltüren getreten“: Christian Tramitz erzählt von Zoff bei „Hubert ohne Staller“-Dreh

„So manche Delle in Wohnmobiltüren getreten“: Christian Tramitz erzählt von Zoff bei „Hubert ohne Staller“-Dreh

Es gibt was zu feiern! Am Mittwoch (12.01.) um 18.50 Uhr startete die zehnte Staffel der beliebten ARD-Vorabendserie „Hubert ohne Staller“, die auch nach dem Ausstieg von Helmfried von Lüttichau – vor 2019 firmierte die Reihe noch als „Hubert und Staller“ – von Fans bayerischer Schmunzelkrimis heiß geliebt wird. Aber auch Hauptdarsteller Christian Tramitz ist sie eng ans Herz gewachsen. Warum, erzählt der 66-jährige Münchner im Gespräch.
„So manche Delle in Wohnmobiltüren getreten“: Christian Tramitz erzählt von Zoff bei „Hubert ohne Staller“-Dreh
Münchner Corona-Demo verläuft diesmal ruhig - deutlich weniger Teilnehmer

Münchner Corona-Demo verläuft diesmal ruhig - deutlich weniger Teilnehmer

Wieder einmal sind gestern am Mittwochabend Menschen auf die Straße gegangen, um gegen die Corona-Maßnahmen zu protestieren. Vergangene Woche waren es noch gut 3000 Teilnehmer, gestern waren circa 1000 Demonstranten unterwegs.
Münchner Corona-Demo verläuft diesmal ruhig - deutlich weniger Teilnehmer
München: Wohnmobile versperren die Sicht - Anwohner fordern Parkverbot

München: Wohnmobile versperren die Sicht - Anwohner fordern Parkverbot

Die Hubertusstraße in Neuhausen ist zugeparkt mit Wohnmobilen, die die Sicht versperren. Die Verkehrssicherheit ist beeinträchtigt, findet ein Anwohner und fordert ein Parkverbot.
München: Wohnmobile versperren die Sicht - Anwohner fordern Parkverbot
Passagier-Schreck auf dem Weg von München nach Augsburg: Anschlag mit Stein auf Intercity

Passagier-Schreck auf dem Weg von München nach Augsburg: Anschlag mit Stein auf Intercity

Bislang unbekannte Täter haben am Sonntag in Olching einen Stein auf einen vorbeifahrenden Intercity-Zug aus München geworfen. Es hätte böse ausgehen können.
Passagier-Schreck auf dem Weg von München nach Augsburg: Anschlag mit Stein auf Intercity
Mein Olympia 1972: Münchnerin tanzte als 15-Jährige bei der Eröffnungsfeier

Mein Olympia 1972: Münchnerin tanzte als 15-Jährige bei der Eröffnungsfeier

Im Jahr 1972 fanden die Olympischen Sommerspiele in München statt. Mit dabei die damals 15-Jährige Gisela Welzenbach, die bei der Eröffnungsfeier tanzen durfte.
Mein Olympia 1972: Münchnerin tanzte als 15-Jährige bei der Eröffnungsfeier
Die neuen Pläne für die Menterschwaige

Die neuen Pläne für die Menterschwaige

Nach monatelangem Hin und Her gibt es jetzt vielleicht endlich eine Einigung im Streit um die Sanierung des Biergartens Menterschwaige in Harlaching. Die Eigentümer haben einen neuen Entwurf bei der Stadt eingereicht.
Die neuen Pläne für die Menterschwaige
Corona-„Spaziergänge“ durch München: Was passiert heute? Polizei hält Großaufgebot bereit

Corona-„Spaziergänge“ durch München: Was passiert heute? Polizei hält Großaufgebot bereit

Wieder haben sich Gegner der Corona-Maßnahmen in München zu „Spaziergängen“ getroffen. Am Mittwoch wird es wohl erneut unruhig werden.
Corona-„Spaziergänge“ durch München: Was passiert heute? Polizei hält Großaufgebot bereit
Omikron-Welle erfasst München: Corona-Variante bei 50 Prozent der Fälle nachgewiesen

Omikron-Welle erfasst München: Corona-Variante bei 50 Prozent der Fälle nachgewiesen

Die Omikron-Infektionen in München steigen. Über die Hälfte der untersuchten positiven Corona-Tests weisen die Virus-Variante auf. Die Sorgen wachsen.
Omikron-Welle erfasst München: Corona-Variante bei 50 Prozent der Fälle nachgewiesen
Weihnachtsferien in Coronazeiten: Was man in München unternehmen kann

Weihnachtsferien in Coronazeiten: Was man in München unternehmen kann

München in Coronazeiten: Auch, wenn es nass und kalt ist, gibt es viele tolle Orte und Gelegenheiten, die Ferien in der Stadt zu genießen. 
Weihnachtsferien in Coronazeiten: Was man in München unternehmen kann