Tobias Gmach

Tobias Gmach

Zuletzt verfasste Artikel:

Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen: Hunderte Ungeimpfte bleiben stur - vorerst ohne Konsequenzen

Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen: Hunderte Ungeimpfte bleiben stur - vorerst ohne Konsequenzen

Seit März gilt in Deutschland die Corona-Impfpflicht für Personal im Gesundheitswesen. Doch Konsequenzen haben ungeimpfte Pflegekräfte derzeit nicht zu befürchten.
Corona-Impfpflicht im Gesundheitswesen: Hunderte Ungeimpfte bleiben stur - vorerst ohne Konsequenzen
Zweitwohnungssteuer: Gemeinde am Starnberger See sahnt heuer ab - endlich auch wegen Villa des Thai-Königs

Zweitwohnungssteuer: Gemeinde am Starnberger See sahnt heuer ab - endlich auch wegen Villa des Thai-Königs

Die Gemeinde Tutzing rechnet heuer mit einer Verdoppelung der Einnahmen aus der Zweitwohnungssteuer – wegen eines überarbeiteten Gutachtens, das auch Villen wie die des Thailand-Königs richtig erfassen soll.
Zweitwohnungssteuer: Gemeinde am Starnberger See sahnt heuer ab - endlich auch wegen Villa des Thai-Königs
„Mega-Enttäschung“: SV Planegg patzt gegen Laim - Sechs-Punkte-Woche futsch

„Mega-Enttäschung“: SV Planegg patzt gegen Laim - Sechs-Punkte-Woche futsch

Einen herben Rückschlag im Kampf um den Relegationsplatz für die Bezirksliga erlitt der SV Planegg-Krailling.
„Mega-Enttäschung“: SV Planegg patzt gegen Laim - Sechs-Punkte-Woche futsch
Wegen Corona: Massiver Personalmangel an Klinikum nahe München ‒ „die Lage ist sehr angespannt“

Wegen Corona: Massiver Personalmangel an Klinikum nahe München ‒ „die Lage ist sehr angespannt“

20 Prozent der Ärzte der Inneren Medizin am Klinikum Starnberg fallen wegen Corona aus. Laut Chefarzt Prof. Florian Krötz ist die Situation sehr angespannt.
Wegen Corona: Massiver Personalmangel an Klinikum nahe München ‒ „die Lage ist sehr angespannt“
Nach Eskapaden: Alkoholverbot am Starnberger See verschärft - Besonders strenge Regeln in Badegeländen

Nach Eskapaden: Alkoholverbot am Starnberger See verschärft - Besonders strenge Regeln in Badegeländen

Das Alkoholverbot am See in Starnberg wurde verschärft. Die Stadt sieht sich wegen der Eskapaden betrunkener Jugendlicher zum Handeln gezwungen.
Nach Eskapaden: Alkoholverbot am Starnberger See verschärft - Besonders strenge Regeln in Badegeländen