Andreas Thieme

Andreas Thieme

Zuletzt verfasste Artikel:

Krank nach dem Oktoberfest? Das müssen Arbeitnehmer wissen - Wiesn-Kater rechtfertigt Arbeitsausfall

Krank nach dem Oktoberfest? Das müssen Arbeitnehmer wissen - Wiesn-Kater rechtfertigt Arbeitsausfall

Nach dem Wiesn-Ausklang kratzt der Hals und die Nase läuft? Kein Wunder bei vollen Zelten und miesem Wetter. Doch das Recht ist auf Seiten der Arbeitnehmer - und sogar ein ordentlicher Kater kann als Krankheitsgrund gelten. Ein Münchner Fachanwalt gibt Tipps.
Krank nach dem Oktoberfest? Das müssen Arbeitnehmer wissen - Wiesn-Kater rechtfertigt Arbeitsausfall
Millionenvorwurf gegen Schuhbeck: Muss Star-Koch in den Knast? Die wichtigsten Fragen zum Prozessbeginn

Millionenvorwurf gegen Schuhbeck: Muss Star-Koch in den Knast? Die wichtigsten Fragen zum Prozessbeginn

Er soll mehr als zwei Millionen Euro Steuern hinterzogen ab: Ab Mittwoch muss sich Alfons Schuhbeck (73) vor dem Landgericht München I verantworten. Dem Star-Koch droht sogar Haft! Unsere Redaktion beantwortet die wichtigsten Fragen zum Prozessbeginn.
Millionenvorwurf gegen Schuhbeck: Muss Star-Koch in den Knast? Die wichtigsten Fragen zum Prozessbeginn
Knast statt Küche? Alfons Schuhbeck soll Millionen Steuern hinterzogen haben – „Situation nimmt ihn sehr mit“

Knast statt Küche? Alfons Schuhbeck soll Millionen Steuern hinterzogen haben – „Situation nimmt ihn sehr mit“

Die Vorwürfe wiegen schwer: Alfons Schuhbeck (73) soll mehr als zwei Millionen Euro an Steuern hinterzogen haben – dafür droht dem Star-Koch jetzt Knast. Am Mittwoch startet sein Steuerstrafprozess vor dem Landgericht. Wird es sein letzter großer Auftritt?
Knast statt Küche? Alfons Schuhbeck soll Millionen Steuern hinterzogen haben – „Situation nimmt ihn sehr mit“
Nach Messerattacke in Münchner Fußgängerzone: Mutter bangte um ihren Ben (11) – „Ich dachte, er stirbt“

Nach Messerattacke in Münchner Fußgängerzone: Mutter bangte um ihren Ben (11) – „Ich dachte, er stirbt“

Diesen Angriff hat der kleine Ben (11) nur knapp überlebt: Ein 58-Jähriger griff den Schüler mit einem Messer in der Fußgängerzone an und schnitt ihm quer über den Hals. Vor Gericht geht es jetzt sogar um Mord.
Nach Messerattacke in Münchner Fußgängerzone: Mutter bangte um ihren Ben (11) – „Ich dachte, er stirbt“
Münchner (64) soll junge Frau in seiner Wohnung vergewaltigt haben: „Der schlimmste Moment in meinem Leben“

Münchner (64) soll junge Frau in seiner Wohnung vergewaltigt haben: „Der schlimmste Moment in meinem Leben“

Schwere Vorwürfe gegen Unternehmer Peter R. (64): Der Münchner soll eine Frau in seiner Wohnung vergewaltigt haben. Vor Gericht schilderte sie ihr Martyrium.
Münchner (64) soll junge Frau in seiner Wohnung vergewaltigt haben: „Der schlimmste Moment in meinem Leben“
Mann fuhr drei Menschen tot, jetzt bekommt er Führenschein zurück - für Angehörige kaum zu fassen

Mann fuhr drei Menschen tot, jetzt bekommt er Führenschein zurück - für Angehörige kaum zu fassen

Er raste mit 122 km/h über die Wasserburger Landstraße: Im September 2017 tötete Nestor P. (65) so drei Franzosen, die zu Besuch in München gewesen waren. Seinen Führerschein verlangte der Rentner nun zurück - und kam damit vor Gericht sogar durch.
Mann fuhr drei Menschen tot, jetzt bekommt er Führenschein zurück - für Angehörige kaum zu fassen
Diese Münchner Richterin wird Bayerns oberste Kinderschützerin: „Die Schwächsten in der Gesellschaft schützen“

Diese Münchner Richterin wird Bayerns oberste Kinderschützerin: „Die Schwächsten in der Gesellschaft schützen“

Ulrike Sachenbacher ist als Richterin in München eine Koriphäe: Wer mit ihr zu tun hat, bei dem kriselt es meist in der Familie. Denn Sachenbacher entscheidet etwa, ob Kinder dem Vater oder der Mutter weggenommen werden. Jetzt wurde sie befördert: Sachenbacher wird Bayerns oberste Kinderschützerin.
Diese Münchner Richterin wird Bayerns oberste Kinderschützerin: „Die Schwächsten in der Gesellschaft schützen“
Falschparker-Flut rund ums Oktoberfest: Viele Autos abgeschleppt, aber anderes Delikt geht stark zurück

Falschparker-Flut rund ums Oktoberfest: Viele Autos abgeschleppt, aber anderes Delikt geht stark zurück

Auf der Wiesn abgeschleppt: Das kann schon mal passieren. Teuer wird’s aber, wenn’s hier um Autos geht und wenn die Polizei beteiligt ist.
Falschparker-Flut rund ums Oktoberfest: Viele Autos abgeschleppt, aber anderes Delikt geht stark zurück
1074 Impfpässe gefälscht: Apotheken-Komplize wollte Porsche mit ergaunertem Geld kaufen - Rätsel um Sex-Dates

1074 Impfpässe gefälscht: Apotheken-Komplize wollte Porsche mit ergaunertem Geld kaufen - Rätsel um Sex-Dates

Er hatte in Schwabing einen Corona-Skandal ausgelöst: Mit Draga P. (53) hatte Dennis S. (37) insgesamt 1074 digitale Impfpässe gefälscht. Jetzt stehen beide vor Gericht - und legten überraschende Geständnisse ab.
1074 Impfpässe gefälscht: Apotheken-Komplize wollte Porsche mit ergaunertem Geld kaufen - Rätsel um Sex-Dates
Eifersuchts-Drama: Hat 26-Jähriger Freundin mit Sektflasche verprügelt und vergewaltigt? - Details schockieren

Eifersuchts-Drama: Hat 26-Jähriger Freundin mit Sektflasche verprügelt und vergewaltigt? - Details schockieren

Schwere Vorwürfe gegen Samuel I.: Rasend vor Eifersucht soll der 26-Jährige ausgerastet sein und schlug seine Freundin laut Anklage mit einer Sektflasche, zudem soll er sie vergewaltigt haben. Vor dem Landgericht München I wird ihm jetzt der Prozess gemacht.
Eifersuchts-Drama: Hat 26-Jähriger Freundin mit Sektflasche verprügelt und vergewaltigt? - Details schockieren
Skandal bei der S-Bahn: Betriebsrats-Boss muss wegen sexueller Belästigung vor Gericht - Das Urteil überrascht

Skandal bei der S-Bahn: Betriebsrats-Boss muss wegen sexueller Belästigung vor Gericht - Das Urteil überrascht

Immer wieder steht die Münchner S-Bahn wegen Pannen im Fokus. Ob sie pünktlich ist? Diese Frage gleicht täglich einem Krimi. Vor dem Amtsgericht spielte sich nun tatsächlich einer ab: Der Betriebsratschef der S-Bahn soll eine Studentin sexuell belästigt haben - sein Fall nahm eine überraschende Wendung.
Skandal bei der S-Bahn: Betriebsrats-Boss muss wegen sexueller Belästigung vor Gericht - Das Urteil überrascht
Corona-Skandal: Apothekerin fälschte mehr als 1000 Impfpässe in Schwabing - „Schäme mich so“

Corona-Skandal: Apothekerin fälschte mehr als 1000 Impfpässe in Schwabing - „Schäme mich so“

Im Sommer 2021 hatte Draga P. (53) einen Corona-Skandal in Schwabing ausgelöst: Die Apotheken-Mitarbeiterin fälschte mehr als 1000 digitale Impfzertifikate und verkaufte diese für 150 Euro pro Stück. Vor dem Landgericht legte sie jetzt ein tränenreiches Geständnis ab.
Corona-Skandal: Apothekerin fälschte mehr als 1000 Impfpässe in Schwabing - „Schäme mich so“
Nach furchtbarem Unfall in München: Todesfahrer will seinen Führerschein zurück - „Kaum zu ertragen“

Nach furchtbarem Unfall in München: Todesfahrer will seinen Führerschein zurück - „Kaum zu ertragen“

Nestor P. (65) tötete drei Menschen, als er 2017 mit 128 km/h über die Wasserburger Landstraße raste. Fünf Jahre nach dem Unfall hat er noch nicht seine Haftstrafe angetreten - sondern fordert jetzt dreist seinen Führerschein zurück.
Nach furchtbarem Unfall in München: Todesfahrer will seinen Führerschein zurück - „Kaum zu ertragen“
Gnade für die Klima-Kämpfer: Aktivisten müssen wegen Straßenblockade vor Gericht - Das Urteil überrascht alle

Gnade für die Klima-Kämpfer: Aktivisten müssen wegen Straßenblockade vor Gericht - Das Urteil überrascht alle

Straßenblockaden für den Klimaschutz? Das will der Staat nicht dulden - und brachte drei junge Aktivisten vor Gericht. Dort hielten sie flammende Plädoyers für die Umwelt und zukünftige Gesellschaften. Am Ende wurden alle drei verurteilt - doch mit dem Strafmaß überraschte die Richterin alle.
Gnade für die Klima-Kämpfer: Aktivisten müssen wegen Straßenblockade vor Gericht - Das Urteil überrascht alle
Wegen Corona: Abgesagte Pauschalreise muss erstattet werden - Münchner Fall landet vor Europa-Gericht

Wegen Corona: Abgesagte Pauschalreise muss erstattet werden - Münchner Fall landet vor Europa-Gericht

Ein Münchner Reisefall hat zu einer wegweisenden Rechtsprechung am Europäischen Gerichtshof geführt: Demnach müssen Reiseveranstalter trotz Pandemie eine beeinträchtigte Pauschalreise teilweise und eine abgesagte komplett erstatten.
Wegen Corona: Abgesagte Pauschalreise muss erstattet werden - Münchner Fall landet vor Europa-Gericht
Kuriose Klage in München: Vater vermachte seiner Tochter ein Haus - doch dann funkte der Bruder dazwischen...

Kuriose Klage in München: Vater vermachte seiner Tochter ein Haus - doch dann funkte der Bruder dazwischen...

Diese Nachricht ist wichtig für Münchner Immobilien-Besitzer: Zehn Jahre nach einer Schenkung fallen Gegenstände aus der Pflichtteilsergänzung heraus - normalerweise. Handelt es sich aber um ein Haus, in dem weiter ein Wohnrecht besteht, gilt diese Regel nicht - so entschied nun das Oberlandesgericht.
Kuriose Klage in München: Vater vermachte seiner Tochter ein Haus - doch dann funkte der Bruder dazwischen...
Arnold Schwarzeneggers Bodyguard muss ins Gefängnis: Droht Star-Koch Alfons Schuhbeck bald dieselbe Strafe?

Arnold Schwarzeneggers Bodyguard muss ins Gefängnis: Droht Star-Koch Alfons Schuhbeck bald dieselbe Strafe?

Auf der Wiesn hielt er Arnold Schwarzenegger stets den Rücken frei. Doch jetzt kann auch der Hollywood-Star nichts mehr für seinen Bodyguard Fabian P. tun. Der 36-Jährige muss ins Gefängnis, weil er Steuern hinterzogen hat. Dieses Schicksal könnte auch Star-Koch Alfons Schuhbeck drohen.
Arnold Schwarzeneggers Bodyguard muss ins Gefängnis: Droht Star-Koch Alfons Schuhbeck bald dieselbe Strafe?
Vom Einbrecher erschlagen: Münchnerin (67) traf an Weihnachten auf ihren Mörder

Vom Einbrecher erschlagen: Münchnerin (67) traf an Weihnachten auf ihren Mörder

Mira K. (67) erwischte einen Einbrecher auf frischer Tat in ihrem Haus. Als sie den Mann zur Rede stellte, schlug er sie tot. Erst eine DNA-Spur unter ihren Fingernägeln führte schließlich zu einem Tatverdächtigen. Am Landgericht geht es nun um Mord!
Vom Einbrecher erschlagen: Münchnerin (67) traf an Weihnachten auf ihren Mörder
Blinde Frau begrapscht? 30-Jähriger am Hauptbahnhof soll Hosen herunter gelassen haben - Verstörende Details

Blinde Frau begrapscht? 30-Jähriger am Hauptbahnhof soll Hosen herunter gelassen haben - Verstörende Details

Erst im Juni musste Victor O. (30) wegen Exhibitionismus vor Gericht. Doch danach wurde er erneut straffällig: Weil er eine blinde Frau belästigt haben soll, wurde ihm nun erneut der Prozess gemacht.
Blinde Frau begrapscht? 30-Jähriger am Hauptbahnhof soll Hosen herunter gelassen haben - Verstörende Details
München: Frau im eigenen Haus erschlagen - jetzt steht mutmaßlicher Täter vor Gericht

München: Frau im eigenen Haus erschlagen - jetzt steht mutmaßlicher Täter vor Gericht

Die Seniorin Mira K. (67) wurde kurz nach Weihnachten 2020 tot in der Amalienburgstraße von Nachbarn gefunden. Ihr Fall war lange ein Mysterium. Jetzt steht der mutmaßliche Täter vor Gericht. 
München: Frau im eigenen Haus erschlagen - jetzt steht mutmaßlicher Täter vor Gericht
Kriminelles Duo: Münchner (26) soll Senioren um 220.000 Euro geprellt haben - Auch Bruder zockte Rentner ab

Kriminelles Duo: Münchner (26) soll Senioren um 220.000 Euro geprellt haben - Auch Bruder zockte Rentner ab

Heftige Vorwürfe gegen einen Münchner (26): Mit der Betrugsmasche „Falsche Polizisten“ soll er insgesamt zwölf Senioren um rund 220.000 Euro geprellt haben. Auch sein Bruder war mit dieser Masche schon als Betrüger aktiv - und sitzt jetzt im Knast. Eine ähnliche Strafe droht nun auch dem Angeklagten.
Kriminelles Duo: Münchner (26) soll Senioren um 220.000 Euro geprellt haben - Auch Bruder zockte Rentner ab
Immobilien-Schock in München: Wann der Leerstand gefährlich wird - Experte gibt Tipps

Immobilien-Schock in München: Wann der Leerstand gefährlich wird - Experte gibt Tipps

Immobilien sind in München heiß begehrt. Gerade ältere Besitzer können sich aber nicht immer angemessen um ihre Häuser kümmern, in denen sie selbst nicht leben - hier scheitert die notwendige Sanierung an Krankheit oder den Finanzen. Was in solchen Fällen zu tun ist und was rechtlich gilt, erklärt ein Experte   
Immobilien-Schock in München: Wann der Leerstand gefährlich wird - Experte gibt Tipps
Rentner trickst Betrüger aus: Wie ein 80-Jähriger Münchner der Polizei half, falsche Polizisten festzunehmen

Rentner trickst Betrüger aus: Wie ein 80-Jähriger Münchner der Polizei half, falsche Polizisten festzunehmen

Bei mehreren Millionen Euro liegt jährlich der Schaden durch Organisierten Callcenter-Betrug - allein in München. Immer wieder fallen Senioren auf die perfide Masche rein. Doch kürzlich hat ein 80-Jähriger eine Betrügerbande reingelegt und verhalf der Polizei zu einer Festnahme.
Rentner trickst Betrüger aus: Wie ein 80-Jähriger Münchner der Polizei half, falsche Polizisten festzunehmen
Tod beim Malern: 30-Jähriger Münchner stirbt beim Sturz vom Bau-Gerüst - „Tragischer Fall“

Tod beim Malern: 30-Jähriger Münchner stirbt beim Sturz vom Bau-Gerüst - „Tragischer Fall“

Ein 30-jähriger Münchner ist am Freitag beim Sturz von einem Gerüst gestorben.  Ein Nachbarn fand den Schwerverletzten blutend, im Krankenhaus erlag der 30-Jährige seinen Verletzungen. Die Polizei schließt ein Fremdverschulden aus.
Tod beim Malern: 30-Jähriger Münchner stirbt beim Sturz vom Bau-Gerüst - „Tragischer Fall“
„Für uns ein Schock“: Mann reserviert Millionen-Wohnung in München, doch Bau geht nicht voran

„Für uns ein Schock“: Mann reserviert Millionen-Wohnung in München, doch Bau geht nicht voran

Für seine Eigentumswohnung wollte Bernd K. einen Kaufvertrag über eine Million Euro abschließen. Doch am Bau in Obermenzing ging wenig voran. Ein Blick in die Münchner Immobilienblase.
„Für uns ein Schock“: Mann reserviert Millionen-Wohnung in München, doch Bau geht nicht voran
Wirbel um Tatort-Star: Udo Wachtveitl verklagt die Stadt München

Wirbel um Tatort-Star: Udo Wachtveitl verklagt die Stadt München

Tatort-Schauspieler Udo Wachtveitl (63) hat Ärger in seiner Nachbarschaft. Weil das Kolpingwerk einen Anbau von der Stadt genehmigen ließ, hat Wachtveitl die Lokalbaukommission verklagt.
Wirbel um Tatort-Star: Udo Wachtveitl verklagt die Stadt München
Alfons Schuhbeck vor Gericht: Er soll zwei Millionen Euro Steuern hinterzogen haben - Weihnachten im Knast?

Alfons Schuhbeck vor Gericht: Er soll zwei Millionen Euro Steuern hinterzogen haben - Weihnachten im Knast?

Es wird einer der größten Strafprozesse des Jahres: Ab 5. Oktober steht Alfons Schuhbeck (73) in München vor Gericht. Der Star-Koch soll rund zwei Millionen Euro Steuern hinterzogen haben. Ihm droht Haft - doch auch die Verantwortlichen des FC Bayern könnten eine Rolle spielen.
Alfons Schuhbeck vor Gericht: Er soll zwei Millionen Euro Steuern hinterzogen haben - Weihnachten im Knast?
Verkäuferin (21) tappte in die Liebesfalle: Betrüger zockten ihr 17.500 Euro ab - „Kann ich nicht verzeihen“

Verkäuferin (21) tappte in die Liebesfalle: Betrüger zockten ihr 17.500 Euro ab - „Kann ich nicht verzeihen“

Liebe macht blind - das nutzen Betrüger aus. Wie im Fall von Julia P. (25, Name geändert). Sie wurden von zwei Männern schamlos abgezockt und verlor 17500 Euro. Nun sagte sie gegen die Täter aus.
Verkäuferin (21) tappte in die Liebesfalle: Betrüger zockten ihr 17.500 Euro ab - „Kann ich nicht verzeihen“
Vorsicht vor dieser Abzocke: Betrüger-Pärchen gab sich als Polizei aus - Senioren verlieren fast 150000 Euro

Vorsicht vor dieser Abzocke: Betrüger-Pärchen gab sich als Polizei aus - Senioren verlieren fast 150000 Euro

Bei mehr als 2,5 Millionen Euro lag der Schaden im vergangenen Jahr durch Falsche Polizisten in München: Immer öfter zocken die dreisten Callcenter-Banden betagte Senioren ab. So auch im Fall von zwei Abholer, die das Landgericht München I nun zu Haftstrafen verurteilt hat.
Vorsicht vor dieser Abzocke: Betrüger-Pärchen gab sich als Polizei aus - Senioren verlieren fast 150000 Euro
Millionenschäden durch Erbschleicher: Diese Maßnahmen empfiehlt ein Münchner Fachanwalt - „Vorsicht, wenn...“

Millionenschäden durch Erbschleicher: Diese Maßnahmen empfiehlt ein Münchner Fachanwalt - „Vorsicht, wenn...“

Fälle der Erbschleicherei nehmen immer mehr zu. Gerade ältere Menschen geraten ins Visier von schamlosen Betrügern, die oft das ganze Vermögen an sich reißen - zum Leidwesen der Familie. Wie man das verhindern kann und was man wissen muss, erklärt ein Münchner Fachanwalt für Erbrecht.
Millionenschäden durch Erbschleicher: Diese Maßnahmen empfiehlt ein Münchner Fachanwalt - „Vorsicht, wenn...“
„Ärzte haben meinen Sohn getötet“: Mann erhebt schwere Vorwürfe gegen das Klinikum Großhadern

„Ärzte haben meinen Sohn getötet“: Mann erhebt schwere Vorwürfe gegen das Klinikum Großhadern

Nach wochenlanger Behandlung im Klinikum Großhadern ist Michael Socher (54)im Januar verstorben. Sein Vater Simon (80) erhebt schwere Vorwürfe gegen die Ärzte. Die Staatsanwaltschaft ermittelt sogar wegen Totschlags.
„Ärzte haben meinen Sohn getötet“: Mann erhebt schwere Vorwürfe gegen das Klinikum Großhadern
Faustschläge am Marienplatz - BR-Reporter nach Angriff: „Muss den Vorfall erst einmal verdauen“

Faustschläge am Marienplatz - BR-Reporter nach Angriff: „Muss den Vorfall erst einmal verdauen“

Schlimmer Vorfall auf dem Marienplatz: Bei einer Pressekonferenz wurde ein Journalist angegriffen. Hier schildert er den Vorfall und erzählt, wie es ihm geht.
Faustschläge am Marienplatz - BR-Reporter nach Angriff: „Muss den Vorfall erst einmal verdauen“
Klinikum rechts der Isar: Krankenpfleger soll zwei Patienten ermordet haben - Gibt es weitere Fälle?

Klinikum rechts der Isar: Krankenpfleger soll zwei Patienten ermordet haben - Gibt es weitere Fälle?

Ein Pfleger soll im Klinikum rechts der Isar versucht haben, Patienten umzubringen. Zwei Menschen starben. Inzwischen ist klar: Das war womöglich nur die Spitze des Eisberges. Die Staatsanwaltschaft hat nun Mordanklage erhoben.
Klinikum rechts der Isar: Krankenpfleger soll zwei Patienten ermordet haben - Gibt es weitere Fälle?
Brutale Attacke an der Universität: 26-Jähriger schlug Fußgänger den Wagenheber ins Gesicht - War es Rache?

Brutale Attacke an der Universität: 26-Jähriger schlug Fußgänger den Wagenheber ins Gesicht - War es Rache?

Schlimmer Vorfall nahe der Ludwig Maximilians Universität (LMU): Ein 26-Jähriger schlug einem Fußgänger einen Wagenheber aus Metall ins Gesicht. Jetzt steht er vor Gericht - und erzählt von einer dubiosen Rache-Aktion.
Brutale Attacke an der Universität: 26-Jähriger schlug Fußgänger den Wagenheber ins Gesicht - War es Rache?
Autos abgefackelt: 72-jähriger Feuerteufel setzte Wohnung und Tiefgarage in Brand

Autos abgefackelt: 72-jähriger Feuerteufel setzte Wohnung und Tiefgarage in Brand

Ein 72-jähriger Münchner steht aktuell vor dem Landgericht, weil er schwere Brandstiftung begangen haben soll. Laut Anklage übergoss er sein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus mit Benzin und legte auch in der Tiefgarage einen Brand.
Autos abgefackelt: 72-jähriger Feuerteufel setzte Wohnung und Tiefgarage in Brand
Dauerzoff mit den Nachbarn! Münchner Rechtsanwalt rät: „Diese Punkte sollten Sie nicht hinnehmen“

Dauerzoff mit den Nachbarn! Münchner Rechtsanwalt rät: „Diese Punkte sollten Sie nicht hinnehmen“

Sie können die besten Freunde sein oder der schlimmste Feind: Nicht nur in Häusern, sondern vor allem in Mietwohnungen ist das Verhältnis zu den eigenen Nachbarn sehr speziell. Was man tun kann, wenn man sich gestört oder belästigt fühlt, erklärt ein Münchner Rechtsexperte für Mietangelegenheiten.
Dauerzoff mit den Nachbarn! Münchner Rechtsanwalt rät: „Diese Punkte sollten Sie nicht hinnehmen“
Zwischen Jubel und Buh-Rufen: Das sagen die Fans zum Helene-Fischer-Konzert - „Da mussten wir kurz bangen“

Zwischen Jubel und Buh-Rufen: Das sagen die Fans zum Helene-Fischer-Konzert - „Da mussten wir kurz bangen“

Sie ist wieder da – und wie: Helene Fischer (38) legte nach Auszeit und Baby-Pause einen furiosen Auftritt in Riem hin. Es war das größte Konzert ihrer Karriere: 130000 Fans pilgerten am Samstag zum Messegelände. Doch ein Gewitter gefährdete das Konzert. Neben Jubel gab es auch Unzufriedenheit.
Zwischen Jubel und Buh-Rufen: Das sagen die Fans zum Helene-Fischer-Konzert - „Da mussten wir kurz bangen“
Steuer-Prozess gegen Alfons Schuhbeck: Was der FC Bayern damit zu tun hat

Steuer-Prozess gegen Alfons Schuhbeck: Was der FC Bayern damit zu tun hat

Star-Koch Alfons Schuhbeck muss sich ab dem 5. Oktober seinem Steuer-Prozess stellen: Laut Staatsanwaltschaft soll er Millionen an Steuern hinterzogen haben. Auch der FC Bayern wird in dem Verfahren eine Rolle spielen.
Steuer-Prozess gegen Alfons Schuhbeck: Was der FC Bayern damit zu tun hat
Chaos nach Panne im Urlaub: Münchnerin mehr als 24 Stunden im Stich gelassen - „Verzweifelt und wütend“

Chaos nach Panne im Urlaub: Münchnerin mehr als 24 Stunden im Stich gelassen - „Verzweifelt und wütend“

Es sollten ein paar Tage Auszeit in der Sonne werden - doch die Urlaubsreise von Sophia B. (23) nach Kroatien endete im Chaos. Eine Panne stoppte die Münchner Studentin auf der Rückfahrt in Slowenien - dort wartete sie mit Freunden lange vergebens auf den ADAC. Eine bittere Pleite mit dem Pannendienst!
Chaos nach Panne im Urlaub: Münchnerin mehr als 24 Stunden im Stich gelassen - „Verzweifelt und wütend“
Millionen Steuern hinterzogen? Star-Koch Alfons Schuhbeck muss ab 5. Oktober vor Gericht - jetzt droht Knast

Millionen Steuern hinterzogen? Star-Koch Alfons Schuhbeck muss ab 5. Oktober vor Gericht - jetzt droht Knast

Der Termin steht: Alfons Schuhbeck (73) muss sich ab dem 5. Oktober vor dem Landgericht München I verantworten. Ihm wird Steuerhinterziehung in Millionenhöhe zur Last gelegt.
Millionen Steuern hinterzogen? Star-Koch Alfons Schuhbeck muss ab 5. Oktober vor Gericht - jetzt droht Knast
Er zockte Münchner Senioren ab: Dreister Betrüger (19) muss lange ins Gefängnis - und hat jetzt hohe Schulden

Er zockte Münchner Senioren ab: Dreister Betrüger (19) muss lange ins Gefängnis - und hat jetzt hohe Schulden

Harte Strafe für einen Nachwuchs-Kriminellen: Zwei Jahre und vier Monate muss Kevin M. (19) ins Gefängnis, weil er Senioren abgezockt hat. Zu der Haftstrafe kommen jetzt auch noch hohe Schulden.
Er zockte Münchner Senioren ab: Dreister Betrüger (19) muss lange ins Gefängnis - und hat jetzt hohe Schulden
Jérôme Boateng (33) bald zurück in München: Er muss wieder vor Gericht - Freundin verprügelt und beleidigt?

Jérôme Boateng (33) bald zurück in München: Er muss wieder vor Gericht - Freundin verprügelt und beleidigt?

Jérôme Boateng (33) muss demnächst erneut in München vor Gericht. Weil der Ex-Profi des FC Bayern seine frühere Lebensgefährtin mit der Faust geschlagen und beleidigt haben soll, muss er 1,8 Millionen Euro zahlen. Doch gegen das Urteil hatte er Berufung eingelegt - mit Erfolg.
Jérôme Boateng (33) bald zurück in München: Er muss wieder vor Gericht - Freundin verprügelt und beleidigt?
Der Leinwand-Glamour des alten München: Als die Stars in Haidhausen glänzten - „Anders als Netflix...“  

Der Leinwand-Glamour des alten München: Als die Stars in Haidhausen glänzten - „Anders als Netflix...“  

Marilyn Monroe, James Dean oder Uschi-Glas: Die großen Stars des Filmgeschäfts liefen einst im Oli-Kino nahe des Ostbahnhof - es war eines der ältesten Kinos der Stadt und wäre heuer im August 110 Jahre alt geworden.
Der Leinwand-Glamour des alten München: Als die Stars in Haidhausen glänzten - „Anders als Netflix...“  
Schock für TV-Star Senta Berger: Ihr Enkel (19) wurde mit Drogen erwischt – „Mache eine Therapie“

Schock für TV-Star Senta Berger: Ihr Enkel (19) wurde mit Drogen erwischt – „Mache eine Therapie“

Schlechte Nachrichten für Schauspiel-Star Senta Berger (81): Ihr Enkel Patrice wurde nach seinem Skiurlaub auf der Fahrt nach München mit Drogen erwischt - er muss jetzt zur Therapie.
Schock für TV-Star Senta Berger: Ihr Enkel (19) wurde mit Drogen erwischt – „Mache eine Therapie“
Arnold Schwarzeneggers Bodyguard hat Steuern hinterzogen - jetzt drohen fünf Jahre Knast

Arnold Schwarzeneggers Bodyguard hat Steuern hinterzogen - jetzt drohen fünf Jahre Knast

Er hat Schauspieler Arnold Schwarzenegger auf der Wiesn bewacht, doch gegen die Justiz helfen auch seine Muskeln nicht: Seit Freitag steht Promi-Leibwächter Fabian P. (36) vor Gericht - ihm droht lange Haft.
Arnold Schwarzeneggers Bodyguard hat Steuern hinterzogen - jetzt drohen fünf Jahre Knast
Drogen-Skandal bei Andreas Gabalier: Ordner dealen beim Konzert in München - Polizei nennt weitere Details

Drogen-Skandal bei Andreas Gabalier: Ordner dealen beim Konzert in München - Polizei nennt weitere Details

Skandal beim Konzert von Schlagerstar Andreas Gabalier (37) in Riem: Mehrere Ordner sollen mit im Publikum mit Drogen gedealt haben. Die Polizei nahm sechs Personen fest, gegen zwei wird noch ermittelt. Im Rahmen der Ermittlungen gibt es jetzt neue Erkenntnisse.
Drogen-Skandal bei Andreas Gabalier: Ordner dealen beim Konzert in München - Polizei nennt weitere Details
Bluttat in Bogenhausen: 14-Jährige brutal im Schlaf erstochen - jetzt will ihr Mörder sein Urteil anfechten

Bluttat in Bogenhausen: 14-Jährige brutal im Schlaf erstochen - jetzt will ihr Mörder sein Urteil anfechten

Es war ein unfassbares Verbrechen: In Bogenhausen hat der damals 17-Jährige Joshua M. seine 14-Jährige Freundin Leila kaltblütig im Schlaf erstochen. Er wurde wegen Mordes verurteilt. Doch jetzt will er sein Urteil anfechten.
Bluttat in Bogenhausen: 14-Jährige brutal im Schlaf erstochen - jetzt will ihr Mörder sein Urteil anfechten
Nach Brandanschlag auf Obdachlosen: Münchner Polizei jagt die Täter, Leser spenden für Andi (50)

Nach Brandanschlag auf Obdachlosen: Münchner Polizei jagt die Täter, Leser spenden für Andi (50)

Durch den Brandanschlag auf sein Lager an der Münchner Freiheit hatte der Obdachlose Andi (50) alles verloren. Doch seit unserem Bericht meldeten sich Dutzende Leserinnen und Leser, die geholfen haben. Nun konnte sich Andi Kleidung und Ausrüstung kaufen.
Nach Brandanschlag auf Obdachlosen: Münchner Polizei jagt die Täter, Leser spenden für Andi (50)
Drogen-Skandal beim Gabalier-Konzert: Polizei nimmt sechs Personen fest

Drogen-Skandal beim Gabalier-Konzert: Polizei nimmt sechs Personen fest

Es war das Mega-Konzert in München: Rund 90 000 Fans hatten Schlager-Star Andreas Gabalier (37) am Samstag in der Messer Riem zugejubelt. Ein Abend wie im Rausch! Doch jetzt kommt heraus: Ein handfester Zwischenfall hat das Open-Air Konzert überschattet
Drogen-Skandal beim Gabalier-Konzert: Polizei nimmt sechs Personen fest
Miet-Schock in München: Preise für Neubau-Wohnungen heftig gestiegen - so groß ist der Unterschied zum Bestand

Miet-Schock in München: Preise für Neubau-Wohnungen heftig gestiegen - so groß ist der Unterschied zum Bestand

Die Immobilienpreise in München werden immer schlimmer. Eine neue Studie kommt jetzt zum Ergebnis, dass in der Landeshauptstadt vor allem Neubau-Wohnungen heftig zu Buche schlagen.
Miet-Schock in München: Preise für Neubau-Wohnungen heftig gestiegen - so groß ist der Unterschied zum Bestand