Josef Ametsbichler

Josef Ametsbichler

Zuletzt verfasste Artikel:

Cannabis-Legalisierung: Das sagen die Fachleute - „Oft völlig verwirrt“

Cannabis-Legalisierung: Das sagen die Fachleute - „Oft völlig verwirrt“

Die neue Ampelkoalition plant die Cannabis-Legalisierung für Erwachsene. Ein Suchtmediziner, eine Drogenpräventions-Expertin und ein Polizist wurden zu den möglichen Folgen befragt.
Cannabis-Legalisierung: Das sagen die Fachleute - „Oft völlig verwirrt“
Foto-Entdeckung nahe München: Natur kopiert weltberühmtes Gemälde „Der Schrei“ in Wurzelzeichnung

Foto-Entdeckung nahe München: Natur kopiert weltberühmtes Gemälde „Der Schrei“ in Wurzelzeichnung

Fotograf Johannes Dziemballa hat in einem Waldstück ein Wurzelbild an einem Baumstumpf entdeckt, dessen Astloch-Struktur frappierend an das weltberühmte Gemälde „Der Schrei“.
Foto-Entdeckung nahe München: Natur kopiert weltberühmtes Gemälde „Der Schrei“ in Wurzelzeichnung
Delta abgelöst: Omikron übernimmt nahe München - Ausbruch in Pflegeheim

Delta abgelöst: Omikron übernimmt nahe München - Ausbruch in Pflegeheim

Das Landratsamt erwartet steigende Corona-Fallzahlen im Landkreis Ebersberg. Grund ist die nun dominante Omikron-Variante. Es gibt zwei Ausbruchsgeschehen.
Delta abgelöst: Omikron übernimmt nahe München - Ausbruch in Pflegeheim
Schwerer Unfall auf der A94: Sechs Menschen verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Schwerer Unfall auf der A94: Sechs Menschen verletzt - Hubschrauber im Einsatz

Ein Autofahrer (75) hat durch eine Unachtsamkeit auf der Autobahn A94 bei Parsdorf (Gemeinde Vaterstetten) einen schweren Unfall verursacht.
Schwerer Unfall auf der A94: Sechs Menschen verletzt - Hubschrauber im Einsatz
Kreissparkasse verlangt Strafzins ab dem ersten Euro: Kunden empört - „Immense Gebührenerhöhung“

Kreissparkasse verlangt Strafzins ab dem ersten Euro: Kunden empört - „Immense Gebührenerhöhung“

Kreissparkasse verlangt Strafzins ab dem ersten Euro: Kunden empört - „Immense Gebührenerhöhung“
In Ebersberg: Darum liegen so viele Geimpfte auf der Intensivstation - „Das hat uns überrascht“

In Ebersberg: Darum liegen so viele Geimpfte auf der Intensivstation - „Das hat uns überrascht“

Von acht Covid-19-Patienten, die derzeit auf der Intensivstation der Kreisklinik Ebersberg beatmet werden müssen, sind sechs vollständig gegen das Virus geimpft. Hilft also der Impfstoff nicht? Doch, sagt Dr. Peter Lemberger, Pandemiebeauftragter und Chef der Intensivstation.
In Ebersberg: Darum liegen so viele Geimpfte auf der Intensivstation - „Das hat uns überrascht“