Sascha Karowski

Sascha Karowski

Zuletzt verfasste Artikel:

Strafverfahren gegen Wiesn-Wirt, Kellnerin außer sich: Die Infos zum großen Bräurosl-Beben

Strafverfahren gegen Wiesn-Wirt, Kellnerin außer sich: Die Infos zum großen Bräurosl-Beben

Bräurosl-Wirt Peter Reichert steht in der Kritik – Gäste bemängeln schlechte Stimmung und schlechtes Essen. Jetzt leiten auch noch die Lebensmittelkontrolleure der Stadt ein Strafverfahren ein.
Strafverfahren gegen Wiesn-Wirt, Kellnerin außer sich: Die Infos zum großen Bräurosl-Beben
Stadtrats-Dilemma wegen U9 in München: Trasse kostet schon vier Milliarden - neuer Bahnhof 562 Millionen Euro

Stadtrats-Dilemma wegen U9 in München: Trasse kostet schon vier Milliarden - neuer Bahnhof 562 Millionen Euro

Die U9 stellt den Stadtrat vor ein Dilemma. Das Gremium soll dem Bau eines provisorischen Bahnhofs für 562 Millionen Euro zustimmen, ohne zu wissen, ob die mittlerweile vier Milliarden Euro teure Trasse je gebaut wird. Lehnen die Politiker ab, wird sich der Bau der zweiten Stammstrecke weiter verzögern und verteuern.
Stadtrats-Dilemma wegen U9 in München: Trasse kostet schon vier Milliarden - neuer Bahnhof 562 Millionen Euro
Rischart-Haupthaus in München: Ist die Backstube für die Stadt zu teuer? Stadträte wollen Kaufpreis drücken

Rischart-Haupthaus in München: Ist die Backstube für die Stadt zu teuer? Stadträte wollen Kaufpreis drücken

Kauft die Stadt das Rischart-Haus an der Buttermelcherstraße 16 oder nicht? Der Stadtrat hätte am Mittwoch entscheiden sollen. Doch einige Mitglieder wollen den Kaufpreis drücken.
Rischart-Haupthaus in München: Ist die Backstube für die Stadt zu teuer? Stadträte wollen Kaufpreis drücken
Finsteres Fest: Knipst München an Weihnachten die Lichter aus? Krisenstab soll am Donnerstag entscheiden

Finsteres Fest: Knipst München an Weihnachten die Lichter aus? Krisenstab soll am Donnerstag entscheiden

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) forderte angesichts der Energiekrise den Verzicht auf Weihnachtsbeleuchtung in Städten und Privathaushalten. Am Donnerstag tagt auch dazu ein Krisenstab im Rathaus München.
Finsteres Fest: Knipst München an Weihnachten die Lichter aus? Krisenstab soll am Donnerstag entscheiden
Paketposthalle in München: Stadträte fordern neues Rechtsgutachten - „Keine vertrauensvolle Politik“

Paketposthalle in München: Stadträte fordern neues Rechtsgutachten - „Keine vertrauensvolle Politik“

Die Paketposthalle wird erneut Thema im Stadtrat München. ÖDP und München-Liste wollen ein neues Rechtsgutachten erstellen lassen.
Paketposthalle in München: Stadträte fordern neues Rechtsgutachten - „Keine vertrauensvolle Politik“
2. S-Bahn-Stammstrecke München kostet 7 Milliarden Euro und wird 2035 fertig - U9 in München auf der Kippe

2. S-Bahn-Stammstrecke München kostet 7 Milliarden Euro und wird 2035 fertig - U9 in München auf der Kippe

Ewig mussten sich Freistaat und Stadt gedulden – jetzt legt die Bahn die erwartet düsteren Prognosen vor. Die zweite Stammstrecke wird mindestens sieben Milliarden Euro kosten und frühestens 2035 fertig. Söder bekennt sich zum Projekt, aber vieles bleibt unklar – auch die neue U9.
2. S-Bahn-Stammstrecke München kostet 7 Milliarden Euro und wird 2035 fertig - U9 in München auf der Kippe
Weiteres Hallenbad in München? CSU und Freie Wähler beantragen Prüfung - an historischen Standort

Weiteres Hallenbad in München? CSU und Freie Wähler beantragen Prüfung - an historischen Standort

In Allach soll ein neues Hallenbad entstehen. Und zwar anstelle des 2009 geschlossenen Sommerbades. Das fordern CSU und Freie Wähler.
Weiteres Hallenbad in München? CSU und Freie Wähler beantragen Prüfung - an historischen Standort
Weil in München Personal fehlt: Verkehrsbetriebe dünnen Bus-Fahrplan aus - Zehn Linien sind betroffen

Weil in München Personal fehlt: Verkehrsbetriebe dünnen Bus-Fahrplan aus - Zehn Linien sind betroffen

In München fehlt es an Busfahrern - und das hat Folgen. Die Verkehrsgesellschaft reduziert die Takte auf zehn der 94 Linien.
Weil in München Personal fehlt: Verkehrsbetriebe dünnen Bus-Fahrplan aus - Zehn Linien sind betroffen
Zoff um 2. Stammstrecke in München: OB Dieter Reiter will nicht zu Krisen-Gespräch – „Macht keinen Sinn“

Zoff um 2. Stammstrecke in München: OB Dieter Reiter will nicht zu Krisen-Gespräch – „Macht keinen Sinn“

Der Zoff um die 2. Stammstrecke in München geht weiter. Am Donnerstag, 29. September, soll es einen Krisen-Gipfel geben. An dem wird OB Dieter Reiter (SPD) aber nicht teilnehmen.
Zoff um 2. Stammstrecke in München: OB Dieter Reiter will nicht zu Krisen-Gespräch – „Macht keinen Sinn“
Politiker saßen auf einem Pulverfass: Munitionsfund im Bayerischen Landtag

Politiker saßen auf einem Pulverfass: Munitionsfund im Bayerischen Landtag

Im Bayerischen Landtag ist Sprengstoff gefunden worden – in Form von historischer Munition. Bayerns Landtag hat jahrzehntelang auf einem Pulverfass debattiert.
Politiker saßen auf einem Pulverfass: Munitionsfund im Bayerischen Landtag
Zoff um 2. Stammstrecke in München: OB Dieter Reiter will nicht zu Krisen-Gespräch - „Macht keinen Sinn“

Zoff um 2. Stammstrecke in München: OB Dieter Reiter will nicht zu Krisen-Gespräch - „Macht keinen Sinn“

Der Zoff um die 2. Stammstrecke in München geht weiter. Am Donnerstag, 29. September, soll es einen Krisen-Gipfel geben. An dem wird OB Dieter Reiter (SPD) aber nicht teilnehmen.
Zoff um 2. Stammstrecke in München: OB Dieter Reiter will nicht zu Krisen-Gespräch - „Macht keinen Sinn“
Finanz-Haushalt München stabil: Gewerbesteuer bewahrt vor Schaden - „Echter Stresstest steht noch bevor“

Finanz-Haushalt München stabil: Gewerbesteuer bewahrt vor Schaden - „Echter Stresstest steht noch bevor“

München bleibt stabil - zumindest in Sachen des Haushaltes. Zwar wirkt sich etwa der Krieg in der Ukraine auch auf die städtischen Finanzen aus, die Gewerbesteuer federt aber einiges ab. Zumindest noch, beim Blick auf den Haushalt im kommenden Jahr wird so manchem mulmig.
Finanz-Haushalt München stabil: Gewerbesteuer bewahrt vor Schaden - „Echter Stresstest steht noch bevor“
Zeppelinstraße München: Für breitere Radwege fallen 80 Parkplätze weg - „Auch Fußgänger profitieren“

Zeppelinstraße München: Für breitere Radwege fallen 80 Parkplätze weg - „Auch Fußgänger profitieren“

Die Radwege auf der Zeppelinstraße werden deutlich breiter. Das hat der Stadtrat beschlossen. Von 130 Parkplätzen werden 80 gestrichen.
Zeppelinstraße München: Für breitere Radwege fallen 80 Parkplätze weg - „Auch Fußgänger profitieren“
Inzidenz-Anstieg um 77 Prozent: Rollt jetzt die Wiesn-Welle an?

Inzidenz-Anstieg um 77 Prozent: Rollt jetzt die Wiesn-Welle an?

Eineinhalb Wochen nach Beginn des Oktoberfests steigen die Corona-Zahlen in München immer rasanter an. Zuletzt erhöhte sich die Inzidenz um 77 Prozent. Ist das die Wiesn-Welle?
Inzidenz-Anstieg um 77 Prozent: Rollt jetzt die Wiesn-Welle an?
Heiz-Hammer in München: Stadtwerke wollen Preise für Fernwärme zum 1. Oktober erhöhen - Hilfsfonds geplant

Heiz-Hammer in München: Stadtwerke wollen Preise für Fernwärme zum 1. Oktober erhöhen - Hilfsfonds geplant

Der nächste Preis-Hammer in München droht: Nach Informationen unserer Redaktion planen die Stadtwerke München, die Preise für Fernwärme ab 1. Oktober zu erhöhen.
Heiz-Hammer in München: Stadtwerke wollen Preise für Fernwärme zum 1. Oktober erhöhen - Hilfsfonds geplant
App bringt Münchner auf Touren: Stadtentwicklung auf Handy zu sehen - Schauen Sie, ob Ihr Viertel dabei ist

App bringt Münchner auf Touren: Stadtentwicklung auf Handy zu sehen - Schauen Sie, ob Ihr Viertel dabei ist

Die Verwaltung veröffentlicht eine App, mit der Münchner die Stadtentwicklung auf bislang elf Touren ansehen können. Das Angebot soll auch noch ausgeweitet werden.
App bringt Münchner auf Touren: Stadtentwicklung auf Handy zu sehen - Schauen Sie, ob Ihr Viertel dabei ist
Oktoberfest 2022: „Hat auf den Deckel bekommen” – Was der Wiesn-Chef zum Bräurosl-Beben sagt

Oktoberfest 2022: „Hat auf den Deckel bekommen” – Was der Wiesn-Chef zum Bräurosl-Beben sagt

Die Premiere für den neuen Bräurosl-Wirt auf der Wiesn 2022 hätte besser laufen können. Oktoberfest-Chef Baumgärtner nimmt Stellung zum Zoff um das beliebte Festzelt.
Oktoberfest 2022: „Hat auf den Deckel bekommen” – Was der Wiesn-Chef zum Bräurosl-Beben sagt
Zoff um Leistungsprogramm München: MVG hält an geplanten Kürzungen fest - Trotz höherer Ticketpreise

Zoff um Leistungsprogramm München: MVG hält an geplanten Kürzungen fest - Trotz höherer Ticketpreise

6,9 Prozent mehr sollen die Tickets für den ÖPNV ab Dezember in München kosten. Das Angebot bei U-Bahn, Bus und Tram wird aber nicht mehr - es soll sogar weniger werden.
Zoff um Leistungsprogramm München: MVG hält an geplanten Kürzungen fest - Trotz höherer Ticketpreise
Mehr verkaufsoffene Sonntage in München: Stadträte wollen neues Konzept - „Verschwenden Potenzial“

Mehr verkaufsoffene Sonntage in München: Stadträte wollen neues Konzept - „Verschwenden Potenzial“

Mehr verkaufsoffene Sonntag und neue Regeln für den Verkauf von Waren - das fordern CSU und Freie Wähler in einem Antrag.
Mehr verkaufsoffene Sonntage in München: Stadträte wollen neues Konzept - „Verschwenden Potenzial“
Rischart-Haupthaus in München: Stadt bietet 100 Millionen Euro - Bäckerei verhandelt exklusiv mit Verwaltung

Rischart-Haupthaus in München: Stadt bietet 100 Millionen Euro - Bäckerei verhandelt exklusiv mit Verwaltung

Großbäcker Rischart und die Stadt verhandeln exklusiv über den Kauf der Backstube an der Buttermelcherstraße. Demnach würde die Verwaltung 100 Millionen Euro für das Areal zahlen. Dort könnten 88 Wohnungen für 78,3 Millionen Euro entstehen.
Rischart-Haupthaus in München: Stadt bietet 100 Millionen Euro - Bäckerei verhandelt exklusiv mit Verwaltung
Neuer Plan für Paketposthalle München: Investor will einen Park und noch mehr Hochhäuser - „Neues Wahrzeichen“

Neuer Plan für Paketposthalle München: Investor will einen Park und noch mehr Hochhäuser - „Neues Wahrzeichen“

Mehr Grün und mehr Türme. Der Investor Ralf Büschl hat seine Pläne für die Paketposthalle überarbeitet und reagiert damit nicht nur auf Kritik, sondern auch auf Vorschläge der Bürger. Ob Büschl aber bauen darf, ist offen. Auch wenn der Stadtrat wohl auf ein Ratsbegehren verzichten wird.
Neuer Plan für Paketposthalle München: Investor will einen Park und noch mehr Hochhäuser - „Neues Wahrzeichen“
Oktoberfest-Bierpreis: Was die Mass dieses Jahr kostet - Alle Zelte im Überblick

Oktoberfest-Bierpreis: Was die Mass dieses Jahr kostet - Alle Zelte im Überblick

Das Oktoberfest 2022 findet nach zwei Corona-Zwangspausen heuer wieder statt. Sämtliche Vorbereitungen laufen bereits, und nun steht auch er fest, der Bierpreis für die diesjährige Wiesn.
Oktoberfest-Bierpreis: Was die Mass dieses Jahr kostet - Alle Zelte im Überblick
Preis-Schock in München: MVG und MVV wollen Ticketpreise um 6,9 Prozent anheben

Preis-Schock in München: MVG und MVV wollen Ticketpreise um 6,9 Prozent anheben

Die Münchner Verkehrsgesellschaft will offenbar die Ticketpreise zum Fahrplanwechsel deutlich anheben. Das haben die Verkehrsbetriebe dem Aufsichtsrat mitgeteilt.
Preis-Schock in München: MVG und MVV wollen Ticketpreise um 6,9 Prozent anheben
Mehr Wohnraum in München: Neues Gesetz soll Stadt helfen - Kritiker vermissen aber entscheidendes Detail

Mehr Wohnraum in München: Neues Gesetz soll Stadt helfen - Kritiker vermissen aber entscheidendes Detail

Die Stadt soll ab Freitag neue Hilfsmittel im Kampf um günstigen Wohnraum erhalten. Der Freistaat wird dann eine neue Verordnung umsetzen. Doch Kritiker bemängeln, dass ein entscheidendes Detail fehlt.
Mehr Wohnraum in München: Neues Gesetz soll Stadt helfen - Kritiker vermissen aber entscheidendes Detail
Streit um MVV-Teuer-Tickets in München: Minister mit Vorahnung - „Jetzt tritt ein, wovor ich gewarnt hatte“

Streit um MVV-Teuer-Tickets in München: Minister mit Vorahnung - „Jetzt tritt ein, wovor ich gewarnt hatte“

6,9 Prozent mehr für die Tickets wollen Münchner Verkehrsgesellschaft und Bayerische Eisenbahngesellschaft. Die Gesellschafter des Münchner Verkehrsverbundes sollen der Steigerung am Freitag zustimmen. Politiker streiten aber bereits jetzt und fordern Ausnahmen sowie Hilfe vom Bund.
Streit um MVV-Teuer-Tickets in München: Minister mit Vorahnung - „Jetzt tritt ein, wovor ich gewarnt hatte“
Traditionsgaststätte in München: Eine Frischekur für den Franziskaner - „Das ist ganz logisch“

Traditionsgaststätte in München: Eine Frischekur für den Franziskaner - „Das ist ganz logisch“

Die Tradtionsgaststätte „Zum Franziskaner“ in der Münchner Innenstadt - sie besteht seit mehr als 600 Jahren - wird umgebaut.
Traditionsgaststätte in München: Eine Frischekur für den Franziskaner - „Das ist ganz logisch“
Hilferuf gegen Wohnungsnot: Münchner sollen zum Semesterstart Zimmer für Studenten anbieten

Hilferuf gegen Wohnungsnot: Münchner sollen zum Semesterstart Zimmer für Studenten anbieten

Das neue Semester kommt - doch Wohnungen gibt es viel zu wenige in München. OB Dieter Reiter, Christian Bernreiter und Markus Blume überraschen mit einem besonderen Appell.
Hilferuf gegen Wohnungsnot: Münchner sollen zum Semesterstart Zimmer für Studenten anbieten
München: Grünes Licht für neue XXL-Tram - Fünfteiler könnte ab Oktober durch die Straßen rollen

München: Grünes Licht für neue XXL-Tram - Fünfteiler könnte ab Oktober durch die Straßen rollen

Die Regierung von Oberbayern als Aufsichtsbehörde hat den Münchner Verkehrsbetrieben die Zulassung für eine neue Mega-Tram erteilt. Die wird zusammengesetzt aus einem Zwei- und einem Dreiteiler.
München: Grünes Licht für neue XXL-Tram - Fünfteiler könnte ab Oktober durch die Straßen rollen
Mieter-Angst in Schwabing: Mit diesem Trick wollen Grüne und SPD Anwohner vor Vertreibung schützen

Mieter-Angst in Schwabing: Mit diesem Trick wollen Grüne und SPD Anwohner vor Vertreibung schützen

Um weitere Mieter in Schwabing zu schützen, wollen Grüne und SPD das Erhaltungssatzungsgebiet ausweiten. Hintergrund ist, dass Anwohner der Farinellistraße aktuell Angst vor Gentrifizierung haben.
Mieter-Angst in Schwabing: Mit diesem Trick wollen Grüne und SPD Anwohner vor Vertreibung schützen
Blind Guardian in München - Frontmann Hansi Kürsch im Interview: „Alle entdecken gerade dieses Feuer wieder“

Blind Guardian in München - Frontmann Hansi Kürsch im Interview: „Alle entdecken gerade dieses Feuer wieder“

Blind Guardian gastiert am 8. September in München - nachdem das Konzert zweimal wegen Corona verschoben wurde. Frontmann Hansi Kürsch spricht im Interview über den Neustart, seine begabtesten Kinder und Mittelerde.
Blind Guardian in München - Frontmann Hansi Kürsch im Interview: „Alle entdecken gerade dieses Feuer wieder“
Zwischennutzung im Gasteig München: Künstler von Miete abgeschreckt - jetzt schreibt die Stadt neu aus

Zwischennutzung im Gasteig München: Künstler von Miete abgeschreckt - jetzt schreibt die Stadt neu aus

Der Gasteig ist unbeliebt - zumindest bei Künstlern, die Flächen bis zum Beginn des Umbaus hätten nutzen sollen. Auf eine Ausschreibung hatte sich niemand beworben. Grund waren die Mietkosten.
Zwischennutzung im Gasteig München: Künstler von Miete abgeschreckt - jetzt schreibt die Stadt neu aus
Weiteres Schwimmbad für München: CSU und Freie Wähler  wollen, dass die Stadt bei der Standortsuche hilft

Weiteres Schwimmbad für München: CSU und Freie Wähler wollen, dass die Stadt bei der Standortsuche hilft

Bekommt München ein weiteres Frei- oder Hallenbad. CSU und Freie Wähler wollen zur Not auch das Defizit bei den Betriebskosten übernehmen. Aber es mangelt wohl an Flächen.
Weiteres Schwimmbad für München: CSU und Freie Wähler wollen, dass die Stadt bei der Standortsuche hilft
Klimaschutz in München: CSU und Freie Wähler kritisieren Grüne und SPD - „Große Worte, keine Taten“

Klimaschutz in München: CSU und Freie Wähler kritisieren Grüne und SPD - „Große Worte, keine Taten“

In Sachen Klimaschutz passiert in München zu wenig. Das sagen CSU und Freie Wähler. Sie kritisieren, dass Grün-Rot - aus ihrer Sicht - vollmundigen Versprechungen kaum Taten folgen lasse. Und die Fraktion nennt Beispiele.
Klimaschutz in München: CSU und Freie Wähler kritisieren Grüne und SPD - „Große Worte, keine Taten“
Nach Entzug von Akkreditierung für Robbie-Williams-Konzert: Klaus Leutgeb entschuldigt sich

Nach Entzug von Akkreditierung für Robbie-Williams-Konzert: Klaus Leutgeb entschuldigt sich

Klaus Leutgeb, der mit seinem Unternehmen die München-Konzerte von Andreas Gabalier, Helene Fischer und Robbie Williams veranstaltet hat, hat sich entschuldigt.
Nach Entzug von Akkreditierung für Robbie-Williams-Konzert: Klaus Leutgeb entschuldigt sich
Zwei Uschis für vier Pfoten: Münchner Promis kandidieren für die Tierschutzpartei

Zwei Uschis für vier Pfoten: Münchner Promis kandidieren für die Tierschutzpartei

Zwei prominente Münchnerinnen haben beschlossen, sich mit voller Kraft dem Wohle von Tieren zu widmen.
Zwei Uschis für vier Pfoten: Münchner Promis kandidieren für die Tierschutzpartei
Hochhaus-Bau an Paketposthalle München: Bürgerbegehren gegen die Türme

Hochhaus-Bau an Paketposthalle München: Bürgerbegehren gegen die Türme

Ein Bürgerbegehren soll die geplanten Hochhäuser an der Paketposthalle noch stoppen. Nun präsentierten die Initiatoren ihren neuen Kampagnen-Bus.
Hochhaus-Bau an Paketposthalle München: Bürgerbegehren gegen die Türme
SPD München: Ex-Abgeordneter Florian Post tritt aus - „Politische Niedergang  ist nicht mehr umkehrbar“

SPD München: Ex-Abgeordneter Florian Post tritt aus - „Politische Niedergang ist nicht mehr umkehrbar“

Der ehemalige Münchner Bundestagsabgeordnete Florian Post tritt aus der SPD aus. Das hat der 41-Jährige in einem Schreiben an Münchens Parteichef Christian Köning mitgeteilt. Die SPD sei „für Menschen mit gewöhnlichen Alltagssorgen keine wählbare Partei mehr“, heißt es in dem Brief.
SPD München: Ex-Abgeordneter Florian Post tritt aus - „Politische Niedergang ist nicht mehr umkehrbar“
Hohe Kosten für Energie und Lebensmittel: Stadt München bietet finanzielle Hilfe an

Hohe Kosten für Energie und Lebensmittel: Stadt München bietet finanzielle Hilfe an

In München, wo die Miete schon mal bis zur Hälfte des Einkommens Gehaltes auffrisst, schmerzen die steigenden Preise besonders. Für Bedürftige bietet die Verwaltung nun noch mehr Hilfen an.
Hohe Kosten für Energie und Lebensmittel: Stadt München bietet finanzielle Hilfe an
Kulturstrand auf dem Prüfstand: Stadtrat stimmt Verlängerung zu, will aber Ende des Jahres neu entscheiden

Kulturstrand auf dem Prüfstand: Stadtrat stimmt Verlängerung zu, will aber Ende des Jahres neu entscheiden

Der Kulturstrand der Urbanauten wird bis 11. September verlängert. Das hat der Stadtrat entschieden. Allerdings kommt das Festival auf der Corneliusbrücke Ende des Jahres auf den Prüfstand. Denn dann läuft ein entsprechender Grundsatzbeschluss aus.
Kulturstrand auf dem Prüfstand: Stadtrat stimmt Verlängerung zu, will aber Ende des Jahres neu entscheiden
Olympiaturm München: Sanierung dauert länger und wird teurer - Stadtrat gibt grünes Licht für Arbeiten

Olympiaturm München: Sanierung dauert länger und wird teurer - Stadtrat gibt grünes Licht für Arbeiten

Der Münchner Olympiaturm wird saniert. Das hat der Feriensenat des Stadtrates am Mittwoch, 24. August, beschlossen. Allerdings dauern die Arbeiten länger, und teurer wird es auch.
Olympiaturm München: Sanierung dauert länger und wird teurer - Stadtrat gibt grünes Licht für Arbeiten
Saftige Preise zum Schulanfang – So teuer ist die Ausstattung für Münchner Schüler

Saftige Preise zum Schulanfang – So teuer ist die Ausstattung für Münchner Schüler

Für die nötigen Anschaffungen werden die Eltern der neuen Schüler wegen der Inflation heuer deutlich tiefer in die Tasche greifen müssen als in den Jahren zuvor.
Saftige Preise zum Schulanfang – So teuer ist die Ausstattung für Münchner Schüler
So feiert ganz München die European Championships: „Die Stimmung war gigantisch“

So feiert ganz München die European Championships: „Die Stimmung war gigantisch“

Frenetischer Jubel, ausverkaufte Zuschauerränge am Königsplatz, volle Straßen beim Marathon und Radrennen, Besucherströme im Olympiapark: Die European Championships waren uns ein Fest!
So feiert ganz München die European Championships: „Die Stimmung war gigantisch“
Grünen und Linke über Vorgehen bei Rammstein-Konzert verärgert: „An Unseriosität schwer zu überbieten“

Grünen und Linke über Vorgehen bei Rammstein-Konzert verärgert: „An Unseriosität schwer zu überbieten“

Nach dem geplatzten Rammstein-Konzert gibt es Ärger im Stadtrat München. Linke und Grüne fordern von Wirtschaftsreferent Clemens Baumgärtner eine Erklärung zu seinem „unseriösen Verhalten“.
Grünen und Linke über Vorgehen bei Rammstein-Konzert verärgert: „An Unseriosität schwer zu überbieten“
Rammstein-Konzert auf der Theresienwiese in München abgesagt – jetzt stellt die Band einiges klar

Rammstein-Konzert auf der Theresienwiese in München abgesagt – jetzt stellt die Band einiges klar

Das geplante Rammstein-Konzert an Silvester auf der Theresienwiese in München wurde nach Informationen unserer Redaktion seitens des Veranstalters abgesagt.
Rammstein-Konzert auf der Theresienwiese in München abgesagt – jetzt stellt die Band einiges klar
Gas-Umlage: Was Münchner zahlen müssen – So viel kommt jetzt noch obendrauf

Gas-Umlage: Was Münchner zahlen müssen – So viel kommt jetzt noch obendrauf

Die Gas-Umlage kommt ab Oktober. Alle wichtigen Informationen zu den Änderungen im Überblick. Münchner dürfen auf Hilfe hoffen.
Gas-Umlage: Was Münchner zahlen müssen – So viel kommt jetzt noch obendrauf
Rammstein-Konzert in München: „Meistbeachtetes Silvester-Event der Welt“ abgesagt

Rammstein-Konzert in München: „Meistbeachtetes Silvester-Event der Welt“ abgesagt

Rammstein sollte auf der Theresienwiese in München ein vielbeachtetes Silvester-Konzert spielen. Der Veranstalter hat das Event nun abgesagt.
Rammstein-Konzert in München: „Meistbeachtetes Silvester-Event der Welt“ abgesagt
Mehr Sonnenenergie in München: Grüne und SPD drücken bei PV-Anlagen aufs Tempo - „Stabile Rahmenbedingungen“

Mehr Sonnenenergie in München: Grüne und SPD drücken bei PV-Anlagen aufs Tempo - „Stabile Rahmenbedingungen“

Grüne und SPD wollen nicht nur mehr Photovoltaik in der Stadt ermöglichen - zudem sollen Solaranlagen losgelöst von den Förderbedingungen des Bundes umgesetzt werden können.
Mehr Sonnenenergie in München: Grüne und SPD drücken bei PV-Anlagen aufs Tempo - „Stabile Rahmenbedingungen“
Münchens neue KVR-Chefin im Interview - Hanna Sammüller-Gradl: „OB Reiter war schon sehr deutlich ...“

Münchens neue KVR-Chefin im Interview - Hanna Sammüller-Gradl: „OB Reiter war schon sehr deutlich ...“

Hanna Sammüller-Gradl (38) ist die erste Frau an der Spitze des Kreisverwaltungsreferates (KVR). Unserer Redaktion verrät sie, warum die Aufgabe so reizvoll ist, wie teuer Parken in München werden soll und welche Orte in der Stadt (noch) problematisch sind.   
Münchens neue KVR-Chefin im Interview - Hanna Sammüller-Gradl: „OB Reiter war schon sehr deutlich ...“
Rammstein-Konzert in München: Stadtrat stimmt Silvester-Plänen zu

Rammstein-Konzert in München: Stadtrat stimmt Silvester-Plänen zu

Spielt Rammstein am Silvesterabend auf der Münchner Theresienwiese ein Mega-Konzert? Der Stadtrat hat jetzt grünes Licht gegeben.
Rammstein-Konzert in München: Stadtrat stimmt Silvester-Plänen zu
Wegen Flyern bei Kommunalwahl in München: Ex-Stadtrat muss nach Freispruch erneut vor das Landgericht

Wegen Flyern bei Kommunalwahl in München: Ex-Stadtrat muss nach Freispruch erneut vor das Landgericht

Das Landgericht München I muss sich demnächst erneut mit Flyern des ehemaligen Stadtrats Karl Richter (Bürgerinitiative Ausländerstopp) beschäftigen. Das Oberste Landesgericht hob den Freispruch gegen den Rechtsextremisten auf.
Wegen Flyern bei Kommunalwahl in München: Ex-Stadtrat muss nach Freispruch erneut vor das Landgericht