Klaus Vick

Klaus Vick

Zuletzt verfasste Artikel:

„Unverhältnismäßig, unsozial und kontraproduktiv“: Klagen gegen Münchner Diesel-Verbot

„Unverhältnismäßig, unsozial und kontraproduktiv“: Klagen gegen Münchner Diesel-Verbot

Das Verbot von Euro-4-Fahrzeugen in der Münchner Innenstadt beschäftigt auch die Gerichte. Beim Verwaltungsgericht werden mehrere Klagen eingereicht.
„Unverhältnismäßig, unsozial und kontraproduktiv“: Klagen gegen Münchner Diesel-Verbot
Grüne und CSU unterstützen Grünflächen-Begehren - am Mittwoch Thema im Stadtrat

Grüne und CSU unterstützen Grünflächen-Begehren - am Mittwoch Thema im Stadtrat

Showdown im Streit um das Bürgerbegehren „Grünflächen erhalten“: Kurzfristig gibt es wohl doch noch eine Einigung. Am Mittwoch kommt das Thema in den Stadtrat.
Grüne und CSU unterstützen Grünflächen-Begehren - am Mittwoch Thema im Stadtrat
MVV druckt Fahrplanbuch nicht mehr – Münchner Senioren sind „stocksauer“

MVV druckt Fahrplanbuch nicht mehr – Münchner Senioren sind „stocksauer“

Immer weniger Menschen wollten es haben, nun ist das MVV-Fahrplanbuch auf das Abstellgleis geraten. Doch Münchener Senioren protestieren vehement.
MVV druckt Fahrplanbuch nicht mehr – Münchner Senioren sind „stocksauer“
20 Millionen Euro bereitgestellt: Münchner können Antrag auf Heiz-Hilfe stellen – wer profitiert?

20 Millionen Euro bereitgestellt: Münchner können Antrag auf Heiz-Hilfe stellen – wer profitiert?

Die Stadtwerke stellen einen Wärmefonds in Höhe von 20 Millionen Euro bereit. So können sich Münchner das Wärme-Geld holen.
20 Millionen Euro bereitgestellt: Münchner können Antrag auf Heiz-Hilfe stellen – wer profitiert?
Münchens OB Reiter im Interview über weitere Amtszeit: Altersregel „aus der Zeit gefallen“

Münchens OB Reiter im Interview über weitere Amtszeit: Altersregel „aus der Zeit gefallen“

Dieter Reiter spricht im Jahresinterview über eine mögliche weitere Amtszeit, erneute Olympische Spiele in München und den schleppenden Ausbau des ÖPNV.
Münchens OB Reiter im Interview über weitere Amtszeit: Altersregel „aus der Zeit gefallen“
Corona-Testzentrum: Ärzte warten weiter auf ihr Gehalt – Beteiligte sprechen von „Schlag ins Gesicht“

Corona-Testzentrum: Ärzte warten weiter auf ihr Gehalt – Beteiligte sprechen von „Schlag ins Gesicht“

Ärzte der KVB, die für das Corona-Testzentrum an der Theresienwiese gearbeitet haben, verlangen jetzt nachträglich ihr Gehalt. Doch die Stadt will nicht zahlen.
Corona-Testzentrum: Ärzte warten weiter auf ihr Gehalt – Beteiligte sprechen von „Schlag ins Gesicht“
Der lange Weg zum Wohngeld: 86-jähriger Rentner berichtet vom beschwerlichen Antrag

Der lange Weg zum Wohngeld: 86-jähriger Rentner berichtet vom beschwerlichen Antrag

Die Wohngeldreform kommt. Im kommenden Jahr erhalten berechtigte Haushalte mehr Geld. Die Stadt München bereitet sich auf eine Antragsflut vor.
Der lange Weg zum Wohngeld: 86-jähriger Rentner berichtet vom beschwerlichen Antrag
Verfahren gegen Bräurosl-Wirt eingestellt: „Schlechtes Gefühl“ bleibt, gesteht der Wiesn-Boss

Verfahren gegen Bräurosl-Wirt eingestellt: „Schlechtes Gefühl“ bleibt, gesteht der Wiesn-Boss

Wiesn-Wirt Peter Reichert sorgte für Schlagzeilen auf dem Oktoberfest. Jetzt ist das Verfahren gegen den Bräurosl-Chef eingestellt worden. Wie stehen die Chancen für die Wiesn 2023?
Verfahren gegen Bräurosl-Wirt eingestellt: „Schlechtes Gefühl“ bleibt, gesteht der Wiesn-Boss
Diesel-Fahrverbot in München: Stadtrat beschließt  Ausnahme für den Münchner Süden

Diesel-Fahrverbot in München: Stadtrat beschließt Ausnahme für den Münchner Süden

Das Dieselfahrverbot in München gilt ab Februar 2023 auf und im Mittleren Ring. Der Diesel-Bann sorgte für heftige Kritik. Nun gibt es eine weitere Ausnahme.
Diesel-Fahrverbot in München: Stadtrat beschließt Ausnahme für den Münchner Süden
Dafür gibt die Stadt Milliarden aus: Die Pläne für das kommende Jahr 

Dafür gibt die Stadt Milliarden aus: Die Pläne für das kommende Jahr 

Schulen, Kitas, ÖPNV, Wohnungsbau – der Stadt stehen in den kommenden Jahren Milliarden-Investitionen ins Haus. Ein Überblick über die Großprojekte.
Dafür gibt die Stadt Milliarden aus: Die Pläne für das kommende Jahr 
Advents-Ansturm in der Fußgängerzone und jetzt folgt der Endspurt: „Da rappelt’s noch einmal im Karton“

Advents-Ansturm in der Fußgängerzone und jetzt folgt der Endspurt: „Da rappelt’s noch einmal im Karton“

Der Kunden-Andrang war in München am letzten Advents-Wochenende so groß, dass die Einzelhändler frohlocken. An den letzten Tagen bis Weihnachten erwarten Branchen-Kenner weitere Umsatz-Spitzen.
Advents-Ansturm in der Fußgängerzone und jetzt folgt der Endspurt: „Da rappelt’s noch einmal im Karton“