Gründe für Feuer noch unbekannt

100.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Saal an der Saale - In Saal an der Saale ist am Samstagmorgen eine Scheune abgebrannt. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro. Die Ursache ist unklar.

Eine Scheune in Saal an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) ist am Samstagmorgen gegen 7 Uhr abgebrannt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fing die acht mal sechs Meter große Konstruktion aus zunächst unbekannten Gründen Feuer. Der Schaden beträgt rund 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare