Gründe für Feuer noch unbekannt

100.000 Euro Schaden bei Scheunenbrand

Saal an der Saale - In Saal an der Saale ist am Samstagmorgen eine Scheune abgebrannt. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von rund 100.000 Euro. Die Ursache ist unklar.

Eine Scheune in Saal an der Saale (Landkreis Rhön-Grabfeld) ist am Samstagmorgen gegen 7 Uhr abgebrannt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, fing die acht mal sechs Meter große Konstruktion aus zunächst unbekannten Gründen Feuer. Der Schaden beträgt rund 100.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende

Kommentare