Unfall in der Dunkelheit

14-Jähriger von Auto erfasst und schwer verletzt

Ein 14-Jähriger ist in Chamerau im Landkreis Cham von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Chamerau - Der Jugendliche hatte am Samstagabend versucht, gemeinsam mit einem weiteren 14-Jährigen in der Dunkelheit eine Bundesstraße zu überqueren.

Ein Autofahrer, der in Richtung Miltach unterwegs war, bemerkte zwar einen der beiden Fußgänger auf seiner Fahrbahn. Beim Versuch auszuweichen erfasste er jedoch den anderen Jugendlichen, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der Junge wurde gegen die Windschutzscheibe des Wagens geschleudert und blieb anschließend schwer verletzt auf der Fahrbahn liegen. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Am Auto entstand ein Sachschaden von 5 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Zeugen gesucht: Mädchen (9) wird frontal von Auto erfasst und stirbt
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Polizei baff: Lkw-Fahrer fällt bei Kontrolle plötzlich aus dem Führerhaus
Bayerische Radiosender verlieren Hörer - nur einer wächst sogar
Bayerische Radiosender verlieren Hörer - nur einer wächst sogar
Reizgas und Handschellen: Mann stirbt nach Festnahme plötzlich - jetzt gibt es Obduktion
Reizgas und Handschellen: Mann stirbt nach Festnahme plötzlich - jetzt gibt es Obduktion

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.