Tat passierte bereits im November

15-Jährige vergewaltigt - Drei Jugendliche in Haft

Günzburg - Unter dringendem Verdacht, ein 15-jähriges Mädchen im Kreis Günzburg vergewaltigt zu haben, sind drei Jugendliche verhaftet worden.

Wie das Polizeipräsidium Kempten am Montag mitteilte, war das Mädchen im November mit einem Bekannten in die Wohnung einer ihr unbekannten Person gegangen. Dort seien Wodka-Mixgetränke getrunken worden. Dann sollen drei 15 bis 16 Jahre alte Jugendliche das möglicherweise betrunkene und wehrlose Mädchen vergewaltigt haben.

Die Tat sei der Polizei erst Ende Januar angezeigt worden. Die Jugendlichen hätten Bilder von der Tat gemacht. In den Wohnungen zweier Tatverdächtiger sei entsprechendes Material sichergestellt und die Identität des dritten Tatverdächtigen geklärt worden, wie die Polizei mitteilte. Der Haftrichter habe inzwischen für alle drei Untersuchungshaft angeordnet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Am Mittwoch heulen wieder die Sirenen
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe
Hotline: Hier finden seelisch Kranke Hilfe

Kommentare