150.000 Euro Schaden

Mehrfamilienhaus brennt: Vier Verletzte

Niederlauterbach - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Wolnzach im Kreis Pfaffenhofen an der Ilm sind am Freitag vier Menschen verletzt worden.

Das Feuer brach aus ungeklärter Ursache am Freitagmorgen im Dachgeschoss des Gebäudes im Wolnzacher Ortsteil Niederlauterbach (Kreis Pfaffenhofen an der Ilm) aus. Der Schaden beträgt rund 150.000 Euro, wie die Polizei mitteilte.

Vier Bewohner im Alter zwischen 23 und 52 Jahren erlitten Rauchvergiftungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Die Kriminalpolizei ermittelt zur Brandursache.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht
Opfer wird zum Täter - Rosenheimer Student missbraucht

Kommentare