16-Jähriger auf Autobahn bei Erlangen überfahren

Erlangen - Auf der Autobahn 3 zwischen Erlangen und Höchstadt ist ein 16-Jähriger überfahren worden.

Er habe am frühen Sonntagmorgen gegen 04.45 Uhr die Autobahn überqueren wollen. Eine 26-jährige Autofahrerin habe nicht mehr ausweichen können und ihn voll erfasst, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken mit. Der 16-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Erlangen wurde zur Klärung der Unfallursache ein Sachverständiger hinzugezogen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare