In Unfallklinik

Mit Handy gefilmt: Besoffener (18) fällt vom Baum

+
Bei seiner Aktion wurde der besoffene 18-Jährige mit einem Smartphone gefilmt.

Penzberg - Eine Mutprobe endete am Sonntagmorgen für einen 18-jährigen Penzberger in der Murnauer Unfallklinik. Der junge Mann war betrunken auf einen Baum geklettert - und heruntergefallen.

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 5.15 Uhr an der Straße „Auf der Leiten“: Der 18-Jährige erklomm im Wohngebiet einen etwa vier Meter hohen Baum. Im oberen Bereich angekommen, brach jedoch die Stammkrone und der Penzberger stürzte mitsamt dieser rücklings auf den Asphalt. Dort blieb er zunächst regungslos liegen. Der junge Mann wurde mit Schmerzen an der oberen Wirbelsäule vom BRK ins UKM gebracht. Über seine Verletzungen ist laut Polizei derzeit noch nichts bekannt. Auch ein Alkotest habe wohl wegen der Verletzung nicht vollzogen werden können. „Der Vorfall wurde von einem Freund mit dem Smartphone gefilmt“, hieß es zudem bei der Inspektion.

ab

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare