Betrunkener (19) fährt Auto zu Schrott

Schwaz - Mit 2,12 Promille Alkohol im Blut hat ein 19-jähriger Tiroler sein Auto im Zillertal zu Schrott gefahren.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, war der Fahranfänger in Kapfing mit seinem Auto ins Rutschen geraten, gegen eine Mauer geknallt, das Fahrzeug überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der 19-Jährige konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Ihm wurde der Führerschein abgenommen. Am Auto entstand Totalschaden.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare