19-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Bruckberg/Nürnberg - Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall gestorben. Der junge Mann war zusammen mit Freunden auf einem Motorradausflug unterwegs gewesen, als er verunglückte.

Der junge Mann war mit befreundeten Motorradfahrern zwischen Zirndorf und Ansbach unterwegs gewesen, wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte. In der Nähe von Bruckberg (Landkreis Ansbach) setzte er zu einem Überholmanöver an und geriet von der Straße ab. Er fuhr über die Gegenfahrbahn in den Graben und prallte gegen einen Wasserdurchlass. Der 19-Jährige starb noch an der Unfallstelle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß
Mittelfranken: Ein Toter bei Frontalzusammenstoß
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare