Bluttat

22-Jährige sticht auf Lebensgefährten ein

Hilpoltstein - Eine 22-Jährige hat nach einem Beziehungsstreit in Hilpoltstein (Landkreis Roth) auf ihren Lebensgefährten eingestochen und diesen schwer verletzt.

Die Frau habe dem 28-Jährigen mit einem Messer mehrere Schnitt- und Stichverletzungen am Oberkörper zugefügt, teilte das Polizeipräsidium Mittelfranken am Dienstag mit. Während des Streits am Montagvormittag soll der Mann seine Lebensgefährtin zunächst gewürgt haben. Die junge Frau meldete ihre Tat kurze Zeit später der Polizei. Diese ermittelt nun wegen versuchten Totschlags.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare