Drogenfund

23-Jähriger bunkert Haschisch und Speed

+
Dieses Drogenpaket fanden die Ermittler in der Wohnung des 23-Jährigen.

Ampfing - Die Kripo Mühldorf ist in der Ampfinger Wohnung eines 23-Jährigen auf Haschisch und Speed gestoßen. Die Drogen wurden konfisziert - und den Tatverdächtigen haben die Beamten auch gleich mitgenommen.

Ermittlungen im Drogenmilieu hatten dazu geführt, dass Rauschgiftfahnder am Dienstagnachmittag mit einem Durchsuchungsbeschluss vor der Ampfinger Wohnung des 23-Jährigen standen.

Die Ermittler hatten Erfolg: Sie fanden in der Wohnung des Mannes, der seit Jahren als Drogenkonsument bekannt ist, 725 Gramm Haschisch, 7 Gramm Speed und diverse Rauschgiftutensilien. Nebenbei wurde noch ein verbotenes Butterflymesser gefunden und sichergestellt.

Der 23-Jährige wurde sofort festgenommen und auf Antrag der Staatsanwaltschaft Traunstein am heutigen Mittwoch dem Ermittlungsrichter vorgeführt. Der erließ gegen den Tatverdächtigen wegen verschiedener Verstöße nach dem Betäubungsmittelgesetzt und dem Waffengesetz Haftbefehl, der 23-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt eingeliefert.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M

Kommentare