24-Jährige landet betrunken mit Auto in Bach

Tussenhausen - Eine betrunkene Autofahrerin ist im schwäbischen Tussenhausen (Landkreis Unterallgäu) mit ihrem Wagen in einem Bach gelandet.

Die 24-Jährige habe sich leicht verletzt, teilte die Polizei in Bad Wörishofen mit. Die Frau war am Sonntagmorgen von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Auto rutschte eine Böschung hinunter und blieb auf dem Dach in einem Bach liegen. An dem Auto entstand ein Schaden von 5000 Euro. Die Frau bekommt eine Strafanzeige.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare