In Hof

25-Jähriger bei Prügelei verletzt

Hof - Unfriedlich hat der Heilige Abend für mehrere Männer in Hof begonnen. Zwei 21 und 25 Jahre alte Männer gerieten am frühen Morgen auf dem Heimweg in der Innenstadt mit drei anderen Männern in Streit.

Bei der Auseinandersetzung ging der 25-jährige Hofer nach einigen Schlägen der Unbekannten zu Boden, wie die Polizei mitteilte. Sie traten dann auf ihn ein und trafen Kopf und Gesicht. Auch sein 21-jähriger Begleiter bekam einige Schläge ins Gesicht ab. Erst als Passanten auf die Auseinandersetzung aufmerksam wurden, flüchteten die drei Männer. Der 25-Jährige erlitt Prellungen am Kopf und im Gesicht, konnte aber nach ambulanter Behandlung das Krankenhaus wieder verlassen. Nach den Tätern wird noch gesucht.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
Wetter: Am Montag wird‘s noch kälter
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare