Rentner rammt Fiat

B 318: Auffahrunfall mit verletztem Kind

1 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
2 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
3 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
4 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
5 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
6 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
7 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.
8 von 9
Ein 81-Jähriger hat auf der B318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind verletzt.

Reitham - Ein 81-Jähriger hat auf der B 318 auf Höhe der Aral-Tankstelle bei Reitham einen vorausfahrenden Fiat gerammt. Dabei wurden eine Mutter und ihr zweijähriges Kind mittelschwer verletzt.

Auch interessant

Meistgesehen

Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Hotel Lederer in Bad Wiessee - Fotos
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Vollsperrung auf der A9: Serienunfall mit zehn Verletzten
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
Leserreporter: Welthundetag - die lustigsten Bilder sehen Sie hier!
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94
Er war wohl viel zu schnell: Audi überschlägt sich mehrfach auf A94

Kommentare