Ursache noch unklar

400.000 Euro Schaden bei Brand eines Gasthofes

Weißenohe - Beim Brand eines Gasthofes ist im oberfränkischen Weißenohe (Kreis Forchheim) ein Schaden in Höhe von rund 400.000 Euro entstanden.

Verletzt wurde bei dem Feuer am Donnerstag niemand, wie die Polizei mitteilte. Mehrere Zeugen alarmierten gegen Mittag die Rettungskräfte. Die Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen, das Gasthaus war nicht geöffnet. Nach ersten Erkenntnissen brach das Feuer in einem Technikraum aus. Die Ursache war zunächst unklar.

dpa/lby

Rubriklistenbild: © dpa

auch interessant

Meistgelesen

In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Tod auf der Theaterbühne: "Es war grausig"
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Hoch „Brigitta“ bringt klirrende Kälte nach Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern
Bis minus 17 Grad: So eisig wird es diese Woche in Bayern

Kommentare