Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Grausiger Fund im Wald

41-Jähriger mit Küchenmesser ermordet

Furth im Wald - Mit einem Küchenmesser ist ein Mann in der Oberpfalz bei einem heftigen Streit erstochen worden.

Nach Angaben der Polizei hatten Beamte am frühen Freitag in einer Wohnung in Furth im Wald die Leiche des 41 Jahre alten Mannes entdeckt. Die Leiche habe mehrere Stichverletzungen gehabt. Ein 26 Jahre alter Mann ließ sich noch am Tatort ohne Widerstand festnehmen. Gegen ihn wurde Haftbefehl wegen Totschlags erlassen. Die genauen Hintergründe der Bluttat waren zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Fünf Tipps zum Wochenende: Filme, krumme Krapfen und der Sternenhimmel
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Unfall-Horror: Baumstamm bohrt sich in Fahrerhaus 
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende
Extra-Bus und Service-Kräfte: So reagiert die BOB aufs Chaos-Wochenende

Kommentare