Aus Auto geschleudert: 43-Jährige stirbt bei Unfall

Neumarkt - Eine 43 Jahre alte Autofahrerin ist auf der Bundesstraße 299 im Landkreis Neumarkt aus ihrem Auto geschleudert und tödlich verletzt worden.

Die Frau sei am späten Dienstagabend zwischen Lauterhofen und Neumarkt aus ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, teilte die Polizei mit. Der Wagen überschlug sich, dabei wurde sie herausgeschleudert. Die 43-Jährige starb noch am Unfallort.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare