Drei Monate auf Diebestour

50.000 Euro Beute: Polizei fasst Einbrecherbande

Passau - Angeblich aus Spielsucht sind drei junge Männer im Landkreis Freyung-Grafenau und Passau drei Monate lang auf Einbruchstour gegangen.

Wie die Polizei am Freitag mitteilte, wurden sie jetzt gefasst und legten umfangreiche Geständnisse ab. Der 19-Jährige und zwei 20-Jährige hätten aus Schulen, Kindergärten und Firmen rund 50.000 Euro Bargeld, Laptops und weitere Wertgegenstände gestohlen. Überwachungskameras und Zivilkontrollen hatten die Einbrecher überführt. Ihre Beute wollen sie verspielt haben.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

Auch interessant

Meistgelesen

Häftlingstransporter verunglückt auf dem Weg nach München
Häftlingstransporter verunglückt auf dem Weg nach München
Autofahrer fährt mit Chrysler auf Zugschienen
Autofahrer fährt mit Chrysler auf Zugschienen
Ein Toter und sieben Verletzte bei Brand in Lindenberger Klinik
Ein Toter und sieben Verletzte bei Brand in Lindenberger Klinik
Basketballer kämpfen für Flüchtling: „Varfie muss bleiben!“
Basketballer kämpfen für Flüchtling: „Varfie muss bleiben!“

Kommentare