76-Jähriger bei Wohnungsbrand in Kelheim schwer verletzt

Kelheim - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus in Kelheim ist ein 76 Jahre alter Mann schwer verletzt worden.

Ein 61-jähriger weiterer Bewohner sowie ein Ehepaar aus Mittelfranken, das in dem Haus Urlaub machte, bemerkten am frühen Sonntagmorgen das Feuer in der Wohnung des 76-Jährigen, wie die Polizei mitteilte. Wegen des starken Rauches konnten sie den Senior jedoch nicht befreien. Die Feuerwehr rettete den Mann schließlich aus seiner Wohnung. Er wurde mit schweren Brandverletzungen in eine Klinik gebracht. Die Polizei schließt Brandstiftung nicht aus. Der Schaden beträgt rund 20 000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Spektakuläre Wende im Fall? Zeugen wollen Tabita Cirvele gesehen haben
Spektakuläre Wende im Fall? Zeugen wollen Tabita Cirvele gesehen haben
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?
Vergewaltigt und lebend im Wald verscharrt! Wird diese grausame Tat nun gesühnt?
Nächtlicher Einsatz im Asylheim: Flüchtlinge wehren sich gegen Abschiebung
Nächtlicher Einsatz im Asylheim: Flüchtlinge wehren sich gegen Abschiebung
„Explosive Lage“: Wetter-Experte warnt vor Tornados in Bayern
„Explosive Lage“: Wetter-Experte warnt vor Tornados in Bayern

Kommentare