Im Landkreis Günzburg

Drei Burschen retten 79-Jährige aus Fluss

Burgau - Eine 79-Jährige aus Burgau (Landkreis Günzburg) ist von drei Burschen aus einem Fluss gerettet worden: Die 17- und 18-Jährigen hatten ihre Hilferufe gehört.

Die 17 und 18 Jahre alten Jugendlichen hatten Hilferufe gehört und sich daraufhin auf die Suche gemacht. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war die Frau kurz zuvor in die Mindel gestürzt. Ihr Tochter hatte sie bereits als vermisst gemeldet. Die Frau verletzte sich leicht. Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Symbolbild

auch interessant

Meistgelesen

Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Ex-Ski-Star schwer gestürzt: „Ich hatte einen großen Schutzengel“
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"
Mutter des WM-Mörders: "Er tötet mich, wenn er rauskommt"

Kommentare