Gas mit Bremse verwechselt

Tödlicher Parkunfall: Mann (87) überfährt Ehefrau

Steinach - Dass ein Mann (87) aus Steinach (Kreis Straubing-Bogen) das Gas- mit dem Bremspedal verwechselt hat, hatte dramatische Folgen. Er überfuhr seine eigene Ehefrau.

Ein 87 Jahre alter Mann hat beim Ausparken seine Frau überrollt. Die 80-Jährige starb wenig später in einer Klinik, wie die Polizei mitteilte. Die Frau lotste ihren Mann aus der Ausfahrt ihres Hauses in Steinach (Kreis Straubing-Bogen).

Der Greis blieb nach eigenen Angaben mit dem Fuß am Gaspedal hängen und überrollte seine hinter dem Auto stehende Frau. Das Fahrzeug blieb erst nach mehreren Metern an einem Gartenzaun stehen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Bildungsalarm: Niveau bei Grundschülern sinkt, nur Bayern sticht hervor
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Ungewöhnlicher Protest: Zombie-Walk vor H&M
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück
Tödliches Überholmanöver in Rosenheim: Angeklagter erhält Führerschein zurück

Kommentare