A8 und A9 im Wandel der Zeit: "Hitlers Straßen" damals und heute

1 von 12
Einst und heute: die Reichsautobahn Richtung Berlin vor dem Ort Allershausen um 1940.
2 von 12
Und so sieht die gleiche Stelle heute aus.
3 von 12
Die Holledau-Brücke im Kreis Pfaffenhofen wurde 1945 von der Wehrmacht gesprengt.
4 von 12
Sie wurde erst behelfsmäßig, später vollständig erneuert. Sie ist 357 Meter lang und bis zu 35 Meter hoch.
5 von 12
Seeblick: Das Bild zeigt den Blick von der Reichsautobahn am Bernauer Berg auf den Chiemsee.
6 von 12
Die gleiche Perspektive auf der heutigen A 8 Richtung Salzburg.
7 von 12
Abwärts: Das Bild zeigt den Blick vom Kindinger Berg Richtung Greding im Altmühltal von der Reichsautobahn nach Berlin. Leitplanken und andere Sicherheitsvorrichtungen fehlen.
8 von 12
Hier die derzeitige Strecke auf der A 9.

A8 und A9 im Wandel der Zeit: So sehen "Hitlers Straßen" heute aus

auch interessant

Meistgesehen

Spektakulärer Unfall mit RTW: Auto landet auf Dach
Spektakulärer Unfall mit RTW: Auto landet auf Dach
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Heißer Einsatz für Feuerwehr: Anschlag auf Bordell
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden
Scheune brennt in Sturmnacht völlig nieder - Hoher Schaden

Kommentare