Bei Bauarbeiten

Alarm in Tegernsee: Gas-Leitung beschädigt

Tegernsee - Alarm in der Tegernseer Hochfeldstraße: Bei Bauarbeiten wurde eine Gasleitung beschädigt. Warum trotzdem nichts passiert ist...

Das evangelische Pfarrzentrum in der Tegernseer Hochfeldstraße hatte offenbar einen Schutzengel: Am frühen Dienstagnachmittag gegen 14 Uhr beschädigte ein Bauarbeiter, ein 28jähriger Kreuther, bei Arbeiten im Außenbereich mit einem Pickel eine Gasleitung. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr Tegernsee, die mit 20 Mann vor Ort war, konnte die Leitung abgeklemmt und eine mögliche Gefahr gebannt werden. Verletzt wurde niemand.

mm

Auch interessant

Meistgelesen

Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Reichsbürger-Prozess: Polizisten müssen Tod ihres Kollegen nachspielen
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald
Trupps suchen weiter nach entlaufenen Wölfen im Bayerischen Wald

Kommentare