Identität und Todesursache unklar

Wer ist die tote Person in den Allgäuer Alpen?

Oberstdorf - Grausige Entdeckung an einem Steig in den Allgäuer Alpen: Oberhalb von Oberstdorf ist die Leiche eines möglichen Opfers eines Bergunfalls entdeckt worden.

Die Leiche sei am Mittwoch oberhalb des Oytalhauses geborgen worden, teilte die Polizei mit. Die Identität der toten Person war zunächst völlig unklar. 

Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass die Person bei einem Sturz zu Tode gekommen ist. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll nun Aufschluss über die Identität und die genaue Todesursache geben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Winterchaos auf den Straßen! Neue Wetter-Warnung gilt bis Donnerstag
Winterchaos auf den Straßen! Neue Wetter-Warnung gilt bis Donnerstag
Münchner gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Schwerverletzte
Münchner gerät auf Gegenfahrbahn: Vier Schwerverletzte
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Mann stürzt bei Unfall auf A9 von Brücke und stirbt
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom
Das Geisterhotel am Tegernsee: Er lebt noch drin - ohne Strom

Kommentare