Identität und Todesursache unklar

Wer ist die tote Person in den Allgäuer Alpen?

Oberstdorf - Grausige Entdeckung an einem Steig in den Allgäuer Alpen: Oberhalb von Oberstdorf ist die Leiche eines möglichen Opfers eines Bergunfalls entdeckt worden.

Die Leiche sei am Mittwoch oberhalb des Oytalhauses geborgen worden, teilte die Polizei mit. Die Identität der toten Person war zunächst völlig unklar. 

Nach ersten Erkenntnissen gehen die Ermittler davon aus, dass die Person bei einem Sturz zu Tode gekommen ist. Eine gerichtsmedizinische Untersuchung soll nun Aufschluss über die Identität und die genaue Todesursache geben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Gefühlt minus 19 Grad: „Brigitta“ bringt sibirische Kälte
Gefühlt minus 19 Grad: „Brigitta“ bringt sibirische Kälte

Kommentare