1. tz
  2. Bayern

Tödlicher Unfall in Oberbayern: Biker kracht in Auto einer Urlauberfamilie aus Sylt

Erstellt:

Von: Katarina Amtmann

Kommentare

Harley
Ein Harley-Fahrer starb bei einem Unfall in Bayern. ©  fib/Eß

Ein Motorradfahrer geriet in Burgkirchen ins Schleudern und krachte in das Auto einer Urlauberfamilie. Der Biker starb bei dem Unfall.

Burgkirchen an der Alz - Im Landkreis Altötting kam es am Sonntagnachmittag (14. August) gegen 12.15 Uhr zu einem schlimmen Unfall. Ein Motorradfahrer kam ums Leben, wie die Polizei mitteilte.

Burgkirchen an der Alz: Biker kracht in Auto von Urlauberfamilie

Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Motorradfahrer (58) auf der Bundesstraße 20, Höhe Burgkirchen an der Alz, aus noch ungeklärter Ursache ins Schlingern. Er kollidierte mit dem entgegenkommenden Auto einer Urlauberfamilie aus Sylt. In dem Wagen saß ein 64-Jähriger mit seiner Frau und seinem Kind.

Der Autofahrer versuchte laut Polizei noch nach rechts auszuweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Der Biker prallte allerdings in die linke Seite des Pkw und wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle starb.

Übrigens: Unser Bayern-Newsletter informiert Sie über alle wichtigen Geschichten aus dem Freistaat. Melden Sie sich hier an.

Motorradfahrer stirbt bei Unfall in Oberbayern

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Traunstein wurden ein unfallanalytisches, sowie ein unfalltechnisches Gutachten angeordnet. Die freiwillige Feuerwehr Dorfen war mit zwei Fahrzeugen, sowie 16 Mann an der Unfallstelle, um dort neben der technischen Hilfeleistung auch den Verkehr vor der Unfallstelle abzuleiten. Die Bundesstraße war im Bereich der Unfallörtlichkeit für rund drei Stunden gesperrt. (kam)

In Bayern ereignete sich kürzlich ein schwerer Unfall. Der Fahrer eines Mercedes verlor, vermutlich bei erhöhter Geschwindigkeit, die Kontrolle über den Wagen. Der Fahrer starb. Im Wagen befanden sich zwei Kinder.

Alle News und Geschichten aus Bayern sind nun auch auf unserer brandneuen Facebook-Seite Merkur Bayern zu finden.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion