1. tz
  2. Bayern

An der Werdenfels Kaserne: Auto rammt Fußgänger - schwere Verletzungen

Erstellt:

Kommentare

Am Samstagmorgen ist auf Höhe der Werdenfels Kaserne ein schwerer Unfall passiert. Ein Fußgänger wurde beim Überqueren der Fahrbahn erfasst und schwer verletzt.

Murnau - Am Samstag in den Morgenstunden kam es in Murnau am Staffelsee auf der Weilheimer Straße / B2 Höhe der Bundeswehr Werdenfelser Kaserne zu einem schweren Unfall bei dem ein 20-Jähriger aus Schongau schwer verletzt wurde. Ein PKW, Dacia Duster fuhr ortseinwärts auf der Weilheimerstraße. Auf Höhe der Kaserne prallte dieser mit einem querenden Fußgänger auf der Straße zusammen, berichte die Polizei.

Mit schweren Verletzungen wurde der Schongauer in die Unfallklinik Murnau gebracht. Wie es zu dem Zusammenstoß kam, muss nun ein Gutachter klären, der von der Staatsanwaltschaft angefordert worden ist. 

Die Straße war aufgrund der Rettungsmaßnahmen und für die Arbeit des Gutachters über Stunden halbseitig gesperrt.

Dominik Bartl

Auch interessant

Kommentare