Während des Kochens ohnmächtig 

Angebranntes Essen rettet Frau das Leben

+
Nachbarn wurden aufgrund des Rauches auf die bewusstlose Frau aufmerksam.

Schweinfurt - Der Rauch ihres angebrannten Essens alarmierte die Nachbarn und rettete einer alleinstehenden Frau das Leben.

Die 55-Jährige war während des Kochens ohnmächtig geworden, wie die Polizei am Montag mitteilte. Nachbarn wurden auf den Qualm und den Alarm des Rauchmelders aufmerksam und benachrichtigten die Rettungskräfte. Noch bevor diese eintrafen, öffneten die Nachbarn die Wohnungstür und fanden die bewusstlose Frau und eine qualmende Pfanne. Die Frau wurde bald darauf vom Notarzt versorgt. Ohne das angebrannte Essen wäre der Polizei zufolge wohl niemand am Sonntagnachmittag so schnell auf die Notlage der Frau aufmerksam geworden.

dpa

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
In München und dem westlichen Oberbayern: Warnung vor Glatteis
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt

Kommentare