Maschinengewehre im Motorraum: Wohin sollten diese Waffen?

Maschinengewehre im Motorraum: Wohin sollten diese Waffen?

Bad Aibling – Fahnder rätseln über den Mann, der kurz vor den Anschlägen von Paris Waffen einschmuggeln wollte. Hatte der 51-Jährige geplant, mitzuwirken?
Maschinengewehre im Motorraum: Wohin sollten diese Waffen?
Die Fahrt zum Bahnübergang: Aus Sicht des Autofahrers

Die Fahrt zum Bahnübergang: Aus Sicht des Autofahrers

Soyen - An einem unbeschrankten Bahnübergang ereignete sich der tragische Unfall. Die tz sah sich am Unfallort um und dokumentiert die Fahrt aus Sicht des Autofahrers.
Die Fahrt zum Bahnübergang: Aus Sicht des Autofahrers
700 Asylbewerber im Jahr 2016 aus Bayern abgeschoben

700 Asylbewerber im Jahr 2016 aus Bayern abgeschoben

München - Wenn ein Asylantrag abgelehnt wird, hat der Flüchtling eine Woche Zeit, freiwillig das Land zu verlassen. Tut er das nicht, wird er abgeschoben. 700 Mal war das in …
700 Asylbewerber im Jahr 2016 aus Bayern abgeschoben
21 Buben missbraucht: Verteidigung fordert höchstens neun Jahre Haft

21 Buben missbraucht: Verteidigung fordert höchstens neun Jahre Haft

Augsburg - Die Staatsanwaltschaft will nach dem Missbrauch von 21 Buben einen Kinderarzt für immer wegsperren. Die Verteidiger halten dagegen höchstens neun Jahre Gefängnis für …
21 Buben missbraucht: Verteidigung fordert höchstens neun Jahre Haft
Auto kollidiert mit LKW: 20-Jähriger stirbt noch am Unfallort

Auto kollidiert mit LKW: 20-Jähriger stirbt noch am Unfallort

Altenmarkt - Im Landkreis Traunstein ist am frühen Morgen ein 20-jähriger Rumäne tödlich verunglückt. Sein Auto raste frontal in einen LKW. Der Mann verstarb noch am Unfallort.
Auto kollidiert mit LKW: 20-Jähriger stirbt noch am Unfallort
Hohe Haftstrafe gefordert: 790 Kilogramm Haschisch geschmuggelt

Hohe Haftstrafe gefordert: 790 Kilogramm Haschisch geschmuggelt

Nürnberg-Fürth - Vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth steht eine Bande aus Drogenschmugglern. Sie überlegten sich einen ganz besonderen Trick, um nicht aufzufallen. Die geforderte …
Hohe Haftstrafe gefordert: 790 Kilogramm Haschisch geschmuggelt
Drei Tote bei Unfällen in Bayern - 27 Schüler im Krankenhaus

Drei Tote bei Unfällen in Bayern - 27 Schüler im Krankenhaus

München - Bei mehreren Unfällen in Bayern sind innerhalb von zehn Stunden drei Menschen getötet worden. Nach einem Schulbusunfall in Niederbayern kamen 27 Kinder und der Busfahrer …
Drei Tote bei Unfällen in Bayern - 27 Schüler im Krankenhaus
Schwein Winnie hüpft vom Schlachttransporter - und muss doch sterben

Schwein Winnie hüpft vom Schlachttransporter - und muss doch sterben

Erlangen - Während einer Pause auf der Fahrt zum Schlachthof hat ein Hausschwein Reißaus genommen - dem Tod aber ist es nicht entkommen. leider gab es kein Happy End für das Tier.
Schwein Winnie hüpft vom Schlachttransporter - und muss doch sterben
Behörden geben Entwarnung nach Hasenpest in der Oberpfalz

Behörden geben Entwarnung nach Hasenpest in der Oberpfalz

Cham - Vor rund zwei Monaten sind in der Oberpfalz Fälle von Hasenpest bekannt geworden. Behörden geben nun Entwarnung. Trotzdem ist weiterhin Vorsicht geboten, beim Umgang mit …
Behörden geben Entwarnung nach Hasenpest in der Oberpfalz
Menschen, Waffen, Haschisch: Was Schleierfahnder entdecken

Menschen, Waffen, Haschisch: Was Schleierfahnder entdecken

Rosenheim - Die Schleierfahnder auf Bayerns Straßen finden jede Menge illegale Waren in Fahrzeugen. Im vergangenen Jahr konnten so einige Schmuggler gefasst werden. Doch auch die …
Menschen, Waffen, Haschisch: Was Schleierfahnder entdecken
Fest für Unglückshelfer von Bad Aibling abgesagt

Fest für Unglückshelfer von Bad Aibling abgesagt

Bad Aibling - Das geplante Dankeschönfest für die Helfer nach dem schweren Zugunglück in Bad Aibling ist abgesagt. Den Rettern ist nicht zum Feiern zumute
Fest für Unglückshelfer von Bad Aibling abgesagt
BR will Sparkurs verschärfen - Warnung vor Finanzloch

BR will Sparkurs verschärfen - Warnung vor Finanzloch

München - Egal, ob der Rundfunkbeitrag stabil bleibt oder nicht: Die öffentlich-rechtlichen Sender müssen mit ihren hohen Personalkosten kämpfen. Auch der BR. Rechnungsprüfer …
BR will Sparkurs verschärfen - Warnung vor Finanzloch
Schulbusunfall in Niederbayern: 21 Kinder in der Klinik

Schulbusunfall in Niederbayern: 21 Kinder in der Klinik

Wiesenfelden - Nach einem Schulbusunfall in Niederbayern sind Freitagfrüh 27 Kinder und der Busfahrer ins Krankenhaus gebracht worden.
Schulbusunfall in Niederbayern: 21 Kinder in der Klinik
Vermisster Syrer (18) quer durch Europa unterwegs

Vermisster Syrer (18) quer durch Europa unterwegs

Rosenheim - Zwei junge Männer ohne Fahrschein und Ausweis sind am Donnerstag in Rosenheim aufgegriffen worden. Dann stellte sich heraus: Einer der beiden galt seit 2014 als …
Vermisster Syrer (18) quer durch Europa unterwegs
Lebenserwartung in Bayern steigt und steigt

Lebenserwartung in Bayern steigt und steigt

Fürth – Dass es sich in Bayern gut leben lässt, ist kein Geheimnis. Dass die Bürger des Freistaats ihr Leben besonders lange genießen können, zeigt nun eine neue Statistik.
Lebenserwartung in Bayern steigt und steigt
Verfolgungsjagd mit Polizei - Unbekannte flüchten

Verfolgungsjagd mit Polizei - Unbekannte flüchten

Elsenfeld - In einer rasanten Verfolgungsjagd sind am Donnerstagabend zwei Unbekannte im unterfränkischen Elsenfeld (Landkreis Miltenberg) vor der Polizei geflüchtet.
Verfolgungsjagd mit Polizei - Unbekannte flüchten
Pädophiler Arzt soll dauerhaft eingesperrt werden

Pädophiler Arzt soll dauerhaft eingesperrt werden

Augsburg – Über 14 Jahre Gefängnis und Sicherungsverwahrung – dies verlangt die Staatsanwaltschaft für einen Kinderarzt, der 21 Buben missbraucht haben soll. Der Mann habe eine …
Pädophiler Arzt soll dauerhaft eingesperrt werden
BND-Spion soll zehn Jahre in Haft

BND-Spion soll zehn Jahre in Haft

München - Wegen jahrelanger Spitzel-Tätigkeit vor allem für den US-Geheimdienst CIA hat die Bundesanwaltschaft zehn Jahre Haft für einen ehemaligen BND-Büromitarbeiter gefordert.
BND-Spion soll zehn Jahre in Haft
Zu spät operiert? Patient fordert 150.000 Euro Schmerzensgeld

Zu spät operiert? Patient fordert 150.000 Euro Schmerzensgeld

Regensburg - Nach einer Dickdarmentzündung im Frühsommer 2010 leidet Michael E. (Name geändert) im Zwieseler Krankenhaus. Seiner Meinung nach warteten die Ärzte zu lange mit einer …
Zu spät operiert? Patient fordert 150.000 Euro Schmerzensgeld
Rocker schneiden Mann den Finger ab

Rocker schneiden Mann den Finger ab

Schweinfurt - Ein Mann steigt aus einer Rockerbande aus und wird dafür bestraft. Der Kopf der Band und einige Komplizen sollen ihn gefoltert und bestohlen haben. Nun gibt es einen …
Rocker schneiden Mann den Finger ab
Angeklagter entschuldigt sich: Er stieß einen Freund vor die U-Bahn

Angeklagter entschuldigt sich: Er stieß einen Freund vor die U-Bahn

Nürnberg - Sie feierten gemeinsam in Nürnberg, der 22-Jährige trank jede Menge Alkohol. Auf dem Weg nach Hause stößt er seinen Freund vor die U-Bahn. Erinnern kann er sich nicht. …
Angeklagter entschuldigt sich: Er stieß einen Freund vor die U-Bahn
Mindestens 32 Taten in München: Einbrecherbande gefasst

Mindestens 32 Taten in München: Einbrecherbande gefasst

München/Landsberg - Mehrere Hunderttausend Euro haben Einbrecher in Südbayern verursacht. Der Bandenchef wurde in Landsberg gefasst, zudem weitere Komplizen. Auch in München waren …
Mindestens 32 Taten in München: Einbrecherbande gefasst
Feuerwehr rettet Rehbock aus dem Innkanal

Feuerwehr rettet Rehbock aus dem Innkanal

Waldkraiburg - Ungewöhnlicher Einsatz für Polizei und Feuerwehr in Waldkraiburg: Dort musste ein Reh aus dem Innkanal gerettet werden. Das Tier wurde hinterher wieder in den Wald …
Feuerwehr rettet Rehbock aus dem Innkanal
Hier stehen die Überreste des Unglückszuges von Bad Aibling

Hier stehen die Überreste des Unglückszuges von Bad Aibling

Bad Aibling - Auf einem Abstellgleis nahe München-Riem stehen, bewacht von einem Sicherheitsdienst, Güterwaggons mit den traurigen Überresten der Meridian-Unglückszüge von Bad …
Hier stehen die Überreste des Unglückszuges von Bad Aibling
Staatsanwaltschaft: Missbrauch von 21 Buben durch Kinderarzt bestätigt 

Staatsanwaltschaft: Missbrauch von 21 Buben durch Kinderarzt bestätigt 

Augsburg - Der Augsburger Kinderarzt soll 21 Buben missbraucht haben. Die Staatsanwaltschaft sieht diese Vorwürfe bestätigt. Möglicherweise wird eine Sicherheitsverwahrung …
Staatsanwaltschaft: Missbrauch von 21 Buben durch Kinderarzt bestätigt 
Hier fälschen zwei Männer rund 50.000 Euro

Hier fälschen zwei Männer rund 50.000 Euro

München/Landshut - Was tun, wenn das Geld knapp wird? Einfach selber drucken, dachten sich zwei junge Burschen bei Landshut. Allerdings machten sie einen schlimmen Fehler.
Hier fälschen zwei Männer rund 50.000 Euro
Kritik der Polizeigewerkschaft: Grenzsicherung als "Mammutaufgabe"

Kritik der Polizeigewerkschaft: Grenzsicherung als "Mammutaufgabe"

München - Wenn die bayerische Polizei künftig wieder die Grenze sichern soll, könnte das auf Kosten anderer Aufgaben gehen - befürchtet die Polizeigewerkschaft. Das Ministerium …
Kritik der Polizeigewerkschaft: Grenzsicherung als "Mammutaufgabe"
Wetter-Aussichten: So wird der Frühling 2016

Wetter-Aussichten: So wird der Frühling 2016

München - Der meteorologische Frühlingsanfang brachte Schnee und Frost. Wird sich dieses Wetter in den kommenden Wochen halten? Die Prognose lesen Sie hier in unserem …
Wetter-Aussichten: So wird der Frühling 2016
Mord in Unterfranken: Verdächtiger wurde bereits festgenommen

Mord in Unterfranken: Verdächtiger wurde bereits festgenommen

Rödelsee - In einem Einfamilienhaus in Unterfranken wurde eine 62-Jährige tot aufgefunden. Sie ist wohl keines natürlichen Todes gestorben. Ein Tatverdächtiger wurde von der …
Mord in Unterfranken: Verdächtiger wurde bereits festgenommen
Diese Sender haben die meisten Hörer in München und Bayern

Diese Sender haben die meisten Hörer in München und Bayern

München - Die neuen Radiozahlen sind am Mittwoch veröffentlicht worden. Spitzenreiter in Bayern ist ein alter Bekannter.
Diese Sender haben die meisten Hörer in München und Bayern
Suchtopfer: 314 Menschen in Bayern sterben 2015 an Drogen

Suchtopfer: 314 Menschen in Bayern sterben 2015 an Drogen

München - Zuletzt war die Zahl vor 15 Jahren so hoch: Über 300 Menschen sterben 2015 an ihrer Drogensucht - allein in Bayern. Der Wirkstoff der Drogen könnte der Grund für die …
Suchtopfer: 314 Menschen in Bayern sterben 2015 an Drogen
Zugunglück in Bad Aibling: Staatsanwaltschaft schweigt

Zugunglück in Bad Aibling: Staatsanwaltschaft schweigt

Bad Aibling - Knapp einen Monat ist es her, dass in Bad Aibling das schwer Zugunglück geschah. Elf Menschen starben dabei. Die Staatsanwaltschaft ermittelt weiter - will sich aber …
Zugunglück in Bad Aibling: Staatsanwaltschaft schweigt
Stromtrassen in Bayern: Mehr Abstand zu Wohngebäuden

Stromtrassen in Bayern: Mehr Abstand zu Wohngebäuden

Nürnberg - Die Hochspannungsleitung direkt hinter dem Vorgarten - künftig soll es das in Bayern nicht mehr geben. Dafür soll eine Mindestabstandsregelung sorgen. Ausnahmen sind …
Stromtrassen in Bayern: Mehr Abstand zu Wohngebäuden
Regionalzug kollidiert an Bahnübergang mit Bagger

Regionalzug kollidiert an Bahnübergang mit Bagger

Tüßling - Am späten Dienstagabend ist an einem gesperrten Bahnübergang bei Tüßling ein Regionalzug mit einem Bagger zusammengestoßen. Wie es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch …
Regionalzug kollidiert an Bahnübergang mit Bagger
Krankentage: Die Bayern sind robuster als Arbeiter im übrigen Land

Krankentage: Die Bayern sind robuster als Arbeiter im übrigen Land

München - Im Schnitt melden sich in Bayern weniger Arbeitnehmer krank als in anderen Bundesländern. Das ergab eine Studie der AOK. Allerdings variieren die Krankmeldungen …
Krankentage: Die Bayern sind robuster als Arbeiter im übrigen Land
BOB-Chef fordert mehr Überholstellen im Oberland

BOB-Chef fordert mehr Überholstellen im Oberland

Holzkirchen – Mehr Überholstellen im Oberland - das fordert BOB-Chef Bernd Rosenbusch im Interview mit dem "Münchner Merkur". Außerdem berichtet er über Ärger mit Trophäenjägern.
BOB-Chef fordert mehr Überholstellen im Oberland
Regionalzug rammt Bagger: Bilder

Regionalzug rammt Bagger: Bilder

Regionalzug rammt Bagger: Bilder
Skifahrer stirbt bei Lawinenabgang

Skifahrer stirbt bei Lawinenabgang

Füssen - Ein 63 Jahre alter Skifahrer ist am Dienstagabend am Breitenberg im Ostallgäu unter eine Lawine geraten und ums Leben gekommen. Das teilte die Polizei Füssen mit.
Skifahrer stirbt bei Lawinenabgang
Rasante Verfolgungsjagd: 36-Jähriger fährt mit Tempo 200 davon

Rasante Verfolgungsjagd: 36-Jähriger fährt mit Tempo 200 davon

Bad Neustadt - Mit einem gestohlenen Wagen fuhr ein 36-Jähriger vor der Polizei davon - mit Tempo 200. Erst als er mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammenprallte, konnten …
Rasante Verfolgungsjagd: 36-Jähriger fährt mit Tempo 200 davon
Jens-Daniel Herzog wird neuer Intendant am Staatstheater Nürnberg

Jens-Daniel Herzog wird neuer Intendant am Staatstheater Nürnberg

Nürnberg - Mehr als ein halbes Jahr hat die Suche gedauert, nun ist ein neuer Intendant für das Nürnberger Staatstheater gefunden: Jens-Daniel Herzog übernimmt den Posten von …
Jens-Daniel Herzog wird neuer Intendant am Staatstheater Nürnberg
Wintereinbruch in Bayern: Ein Todesopfer und viele Verletzte

Wintereinbruch in Bayern: Ein Todesopfer und viele Verletzte

München - Schnee und Eis auf den Straßen machen das Autofahren am Dienstag zu einer echten Gefahr. Der erneute Wintereinbruch forderte bereits ein Menschenleben und viele …
Wintereinbruch in Bayern: Ein Todesopfer und viele Verletzte
Gesundheitsämter auf dem Prüfstand: Flüchtling stirbt an Hepatitis B

Gesundheitsämter auf dem Prüfstand: Flüchtling stirbt an Hepatitis B

München - Ein Flüchtling lebte mit einer hoch ansteckenden Infektion in einer Gemeinschaftsunterkunft in Oberbayern. Dann starb er an der Krankheit. Nun forscht das …
Gesundheitsämter auf dem Prüfstand: Flüchtling stirbt an Hepatitis B
Wetter-Ticker: So geht es nach dem Wintereinbruch weiter

Wetter-Ticker: So geht es nach dem Wintereinbruch weiter

München - Der meteorologische Frühling an diesem Dienstag beginnt winterlich. In der Nacht ist Schnee gefallen. Es gab mehrere Glätte-Unfälle. Münchens Bewohner wurden …
Wetter-Ticker: So geht es nach dem Wintereinbruch weiter
Geldfälschern das Handwerk gelegt

Geldfälschern das Handwerk gelegt

Landshut/München - In Landshut hat die Polizei eine Werkstatt hochgehen lassen. Darin trieben Geldfälscher ihr Unwesen. Bei den Scheinen handelte es sich vor allem um …
Geldfälschern das Handwerk gelegt
Forderung: Illegale Verfolgung bedrohter Vogelarten stoppen

Forderung: Illegale Verfolgung bedrohter Vogelarten stoppen

München - Europaweit werden bedrohte Vogelarten abgeschossen. Das prangert Umweltministerin Ulrike Scharf in einem Brief an Bundesumweltministerin Hendricks an. Es solle …
Forderung: Illegale Verfolgung bedrohter Vogelarten stoppen
Sommerreifen im Winter: Auto überschlägt sich bei Hörpolding

Sommerreifen im Winter: Auto überschlägt sich bei Hörpolding

Matzing - In der Nähe von Traunstein hat sich am Dienstagmorgen ein Auto auf der Bundesstraße 304 überschlagen. Der 21-jährige Fahrer war offenbar mit Sommerreifen unterwegs.
Sommerreifen im Winter: Auto überschlägt sich bei Hörpolding
Leiche in der Saale: Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Leiche in der Saale: Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung

Gemünden am Main - Am Sonntag entdeckten Spaziergänger in Unterfranken ein Auto in der Saale. Ein 85-jähriger Mann ist in diesem ertrunken. Laut Angaben der Polizei gab es keine …
Leiche in der Saale: Keine Hinweise auf Fremdeinwirkung