Trotz Höhenangst auf die Kampenwand

Das ist Bayerns mutigster Heiratsantrag

+
Auf dem Glücksgipfel: Franziska Schmal mit Moderator Wolfgang Leikermoser.

Aschau - Franziska Schmal (33) will ihrem Freund einen Heiratsantrag auf dem Gipfel der Kampenwand machen. Das Problem: Sie hat höllische Höhenangst. Die Tour wird zum Drama.

Franziska Schmal (33) aus Emmerting im Landkreis Altötting und Freund Michael (32) sind seit fast fünf Jahren ein Paar. Jetzt möchte Franziska gerne heiraten, wartet aber vergebens auf den Antrag ihres Freundes – ein bekennender Heiratsmuffel. Jedoch scherzte Michael vor kurzem: "Wenn Franzi den Gipfel der Kampenwand besteigt, sage ich ‘Ja‘ zur Hochzeit." Problem nur: Die 33-Jährige hat extreme Höhenangst!

Mit ihrer Aufgabe hat sich Schmal an Wolfgang Leikermoser, Moderator beim Radiosender Antenne Bayern, gewandt. Der zögerte keine Sekunde und versprach: Franzi, ich helfe dir. "Ich hab zwar Angst vor Schwiegermüttern, aber keine vor der Höhe – deshalb nehme ich dich an die Hand und wir gehen da hoch", so Leikermoser.

Auf dem Weg zum Gipfel: Franziska Schmal (33) hat höllisch Höhenangst, Antenne-Bayern-Moderator Wolfgang Leikermoser motiviert sie.

Gesagt – getan. Mit Wanderschuhen, Rucksack und Verpflegung geht es in die Chiemgauer Alpen. Vor den Beiden liegt ein steiler Weg zum Gipfel. Schritt für Schritt geht es nach oben. Die Angst vor der Höhe macht sich immer stärker bemerkbar. Die Kampenwand ist immerhin knapp 1670 Meter hoch. Mehrmals will die 33-Jährige umkehren, die Angst scheint zu groß. Doch Wolfgang Leikermoser motiviert sie immer wieder. Wie die dramatische Tour verläuft und ob Michael auch tatsächlich "Ja" sagt, ist im Video zu sehen:

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare