Kilometerlanger Stau bei Aichen

Auffahrunfall auf der A8 - zwei Schwerverletzte

Aichen - Bei einem Auffahrunfall auf der A 8 bei Aichen (Kreis Günzburg) sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Es kam zu einem kilometerlangen Stau.

Nach Polizeiangaben kam es an einem Stauende am Sonntagnachmittag zu dem Unfall, an dem sechs Pkw beteiligt waren. Fünf Menschen wurden dabei verletzt, zwei davon schwer. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht. Auf der Fahrbahn in Richtung Stuttgart war bis in den Abend hinein nur ein Fahrstreifen offen. Dadurch kam es zu einem teilweise zehn Kilometer langem Stau.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

„Wie im Hollywoodfilm“: Betrunkener verursacht spektakulären Unfall
„Wie im Hollywoodfilm“: Betrunkener verursacht spektakulären Unfall
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe
Darum ist die Region Freising ein wahres Mekka für Autodiebe

Kommentare