Ausbrecher von Aichach gefasst

Aichach - Der Ausflug in die Freiheit währte nur kurz: Ein 19 Jahre alter Häftling ist am Montagabend nur viereinhalb Stunden nach seinem Ausbruch aus dem Gefängnis in Aichach wieder festgenommen worden.

Den entscheidenden Tipp gab nach Angaben der Polizei in Augsburg ein 60 Jahre alte Frau aus Ecknach (Landkreises Aichach-Friedberg). Sie hatte einen jungen Mann beobachtet, auf den die Beschreibung zutraf, wie er in der Nähe des Ortes über Felder und eine Pferdekoppel lief. Der 19-Jährige, der eine Haftstrafe wegen Körperverletzungsdelikten verbüßte und als gewaltbereit gilt, wurde wenig später von einer Streife gefasst.

dpa

Auch interessant

Meistgelesen

Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Traunreut: Mann attackiert 20-Jährigen auf offener Straße - Festnahme wegen versuchten Mordes
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Plötzlich Sturmwarnung für den Chiemsee: Zahlreiche Wassersportler per Großeinsatz evakuiert
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Corona in Bayern: Für Kitas gelten ab heute neue Regeln - Spezielle Änderungen für Waldkindergärten 
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz
Mann (47) fällt mit Messer über seine Familie her - Tochter (8) muss alles mit ansehen - Großeinsatz

Kommentare