Unfall in Mittelfranken

Auto fährt auf Abbieger auf - vier Schwerverletzte

Langenaltheim - Bei einem Zusammenstoß dreier Autos im mittelfränkischen Langenaltheim (Kreis Weißenburg-Gunzenhausen) sind am Sonntagabend vier Menschen schwer verletzt worden.

Ein Fahrzeug sei demnach ungebremst auf ein Auto aufgefahren, das wartend auf einer Abbiegespur stand. Der Abbieger wurde durch den Aufprall auf die Gegenfahrbahn geschoben, wo er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.

Eine Frau schwebte zunächst noch in Lebensgefahr, teilte die Polizei mit. Warum der Unfallverursacher den Abbieger rammte, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Sirenen: Heute um 11 Uhr Probealarm in Bayern
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
Allerheiligen 2017: Wie lange dauert das Tanzverbot in Bayern?
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
„Es war nicht die erste Alte, die ich umgenietet habe“
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben
Nach Unfall mit Pferdekutsche nun auch Ehemann gestorben

Kommentare