1. tz
  2. Bayern

Auto gerät auf Gegenfahrbahn: zwei Verletzte

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null
© fib/GS

Kastl - Am Montagmorgen ist es nahe Kastl bei Amberg zu einem Unfall gekommen. Zwei Personen mussten verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Ein weinroter Seat geriet auf der Staatsstraße 2107 aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn, streifte einen Lkw und einen BMW, der in den Straßengraben geschleudert wurde. Zwei Personen kamen mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Weitere Informationen folgen.

mm

Bilder von der Unfallstelle

Auch interessant

Kommentare