In der Oberfplaz

Güterzug erfasst Auto - Fahrerin leicht verletzt

Bruck - Ein Güterzug hat an einem Bahnübergang in Bruck (Landkreis Schwandorf) ein Auto erfasst. Die 49-jährige Autofahrerin wurde aber nur leicht verletzt.

„Die Frau hat wahnsinniges Glück gehabt“, sagte eine Polizeisprecherin in der Oberpfalz. „Wäre die Lok nur Sekunden später eingefahren, hätte sie die Fahrerin mit voller Wucht getroffen.“

Die Frau hatte am Mittwochmorgen bei tiefstehender Sonne das Blinksignal übersehen. Ihr Fahrzeug hat nur noch Schrottwert. An der Lok entstand ein Schaden von rund 10.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/dpa/Symbolfoto

auch interessant

Meistgelesen

Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Keine Rettungsgasse: Feuerwehrlern platzt der Kragen
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
Sepp Haslinger: Wetterkerze wieder voll daneben
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
So skurril wurde der Balkan-Bandenchef überführt
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen
Meridian lässt Unglückszüge von Bad Aibling nachbauen

Kommentare