Auto kommt ins Schleudern: Frau lebensgefährlich verletzt

Bad Wörishofen - Eine 26 Jahre alte Autofahrerin ist am Dienstag bei einem Unfall in Bad Wörishofen lebensgefährlich verletzt worden.

Die Frau kam bei überfrierender Nässe mit ihrem Wagen ins Schleudern und geriet in den Gegenverkehr, wie ein Polizeisprecher in Kempten sagte. Sie stieß mit der Beifahrerseite mit einem anderen Auto zusammen und wurde lebensgefährlich verletzt. In dem anderen Wagen wurden zwei Menschen leicht verletzt.

lby

Auch interessant

Meistgelesen

Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Neue Corona-Regeln in Bayern: Söder verspricht wegweisende Lockerung für Kulturveranstaltungen
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Porschefahrer übersieht Audi: heftiger Zusammenprall - Sportwagen stark beschädigt
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Wetter-Warnung für Bayern: Erst schwere Gewitter - dann wird‘s ungemütlich
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen
Corona: München hofft auf Wiesn-Ersatz - Rosenheim macht schon Nägel mit Köpfen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion