Auto kracht gegen Transporter - drei Verletzte

Mantel - Beim Zusammenstoß eines Autos mit einem Kleintransporter sind am Sonntag drei Menschen verletzt worden - einer von ihnen schwer.

Wie die Polizei mitteilte, geriet ein 60 Jahre alter Mann mit seinem Wagen nahe Mantel (Kreis Neustadt an der Waldnaab) auf die Gegenfahrbahn und krachte frontal gegen den entgegenkommenden Transporter. Das Auto wurde in einen Graben geschleudert, der Fahrer erlitt schwere Verletzungen.

In dem Kleintransporter wurden ein 46 Jahre alter Mann und eine 41-jährige Frau leicht verletzt. Ein zweiter 46-Jähriger blieb unverletzt. Der Schaden an den Fahrzeugen beträgt rund 20.000 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesen

„Wie im Hollywoodfilm“: Betrunkener verursacht spektakulären Unfall
„Wie im Hollywoodfilm“: Betrunkener verursacht spektakulären Unfall
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Brand in Bamberger Flüchtlingsheim: Ein Mensch stirbt
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Dieb stiehlt Leergut und will dann Pfand einkassieren 
Mini-Fahrer überholt gefährlich und wird noch dreister - mit schlimmen Folgen
Mini-Fahrer überholt gefährlich und wird noch dreister - mit schlimmen Folgen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion